Krieger noch nicht Aufgetaucht

    JokerZ schrieb:

    Soviel ich weiss haben die 120 Dollar auch Spieler bekommen bei denen alle wiederbelebt wurden, oder gar keine verloren haben (wenn das nicht stimmt, bitte korrigiert mich), also zählte ich die nicht als Entschädigung dafür.


    Das stimmt ein Kämpfer von mir wäre theoretisch auch gestorben, hätte ich kein Reanimationskit gehabt.
    Als wirkliche Entschädigung sehe ich das auch nicht ein. Aber was willst du machen? Support is für die Katze da kannse mit einem Mülleimer schreiben und bekommst besseren Support.

    JokerZ schrieb:

    Mir wurden noch 50 Dollar gut geschrieben, und nach mehreren Mails in denen ich schrieb dass ich das zu wenig finde wenn 2 Coaches 240 Dollar kosten, kiegte ich als Antwort nur dass sie das für angemessen halten und nicht erhöhen werden.
    Seit einer Woche hab ich keine Antwort mehr bekommen, und hab ehrlich gesagt auch keine Lust mehr auf das hin und her.


    Rechtlich gesehen hast du sogar Anspruch darauf. Quittung hast du durch den Kauf der Coaches. Dass du Kämpfer verloren hast war nicht deine eigene Schuld sondern die von Playzo, da sie offensichtlicht die Mission nicht ausreichend auf Bugs getestet haben. Sie sollten dir immerhin den erlittenen Schaden also die 2 Coaches in Kämpferform oder als Credits erstatten.

    Sowas grenzt an Betrug


    Signatur gemacht und bereitgestellt von Darktrane
    Hier der Beitrag: Klick mich

    JokerZ schrieb:

    Mir wurden nur 3 von 5 gestorbenen Kämpfer wiederbelebt, und da ich mich eh nicht an die Namen erinnere, hab ich auch nicht versucht die anderen zwei wieder zu bekommen.
    Ich hab aber ein Ticket erstellt weil ich 2 Kämpfer verloren habe für die ich den Coach gekauft habe und jetzt voll austrainiert wären, und wollte zumindest die Dollar zurück die ich dafür ausgegeben habe. Soviel ich weiss haben die 120 Dollar auch Spieler bekommen bei denen alle wiederbelebt wurden, oder gar keine verloren haben (wenn das nicht stimmt, bitte korrigiert mich), also zählte ich die nicht als Entschädigung dafür.
    Mir wurden noch 50 Dollar gut geschrieben, und nach mehreren Mails in denen ich schrieb dass ich das zu wenig finde wenn 2 Coaches 240 Dollar kosten, kiegte ich als Antwort nur dass sie das für angemessen halten und nicht erhöhen werden.
    Seit einer Woche hab ich keine Antwort mehr bekommen, und hab ehrlich gesagt auch keine Lust mehr auf das hin und her.


    Welches hin und her denn? Worauf sollen sie dir noch antworten? Du hast doch zum Schluss eine klare Ansage bekommen.
    Glücklich wäre ich in deiner Situation natürlich trotzdem nicht.

    xILikePuddingx schrieb:


    Spoiler anzeigen

    JokerZ schrieb:

    Mir wurden noch 50 Dollar gut geschrieben, und nach mehreren Mails in denen ich schrieb dass ich das zu wenig finde wenn 2 Coaches 240 Dollar kosten, kiegte ich als Antwort nur dass sie das für angemessen halten und nicht erhöhen werden.
    Seit einer Woche hab ich keine Antwort mehr bekommen, und hab ehrlich gesagt auch keine Lust mehr auf das hin und her.


    Rechtlich gesehen hast du sogar Anspruch darauf.
    Quittung hast du durch den Kauf der Coaches. Dass du Kämpfer verloren hast war nicht deine eigene Schuld sondern die von Playzo, da sie offensichtlicht die Mission nicht ausreichend auf Bugs getestet haben. Sie sollten dir immerhin den erlittenen Schaden also die 2 Coaches in Kämpferform oder als Credits erstatten.

    Sowas grenzt an Betrug




    Wer seine Kämpfer in einen Kampf schickt muss damit rechnen, dass sie sterben können. Das hat erstmal nichts mit einem Bug zu tun. Wer seine (zu diesem Zeitpunkt) kaum geskillten Kämpfer dann bewusst ohne Reanimationskits in einen solchen Kampf schickt, handelt grob fahrlässig. Somit halte ich das mit dem rechtlichen Anspruch erstmal für Unfug. :whistling:

    Reaktion und Entschädigung fand ich persönlich auch sehr merkwürdig, aber das wurde doch schon mehrfach bis zum Erbrechen diskutiert...

    @Digger: Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass du deine Kämpfer überhaupt noch wiedersiehst und weiß auch nicht so wirklich, wie du dir das vorstellst. Offensichtlich besteht innerhalb der Datenbank ja kein Zusammenhang mehr zwischen deinem Account und den gestorbenen Kämpfern, somit stelle ich mir eine Zuordnung quasi unmöglich vor.
    Jetzt bin ich nur noch gespannt, was passiert, wenn du erst richtig loslegst.

    palmier schrieb:

    Wer seine Kämpfer in einen Kampf schickt muss damit rechnen, dass sie sterben können. Das hat erstmal nichts mit einem Bug zu tun. Wer seine (zu diesem Zeitpunkt) kaum geskillten Kämpfer dann bewusst ohne Reanimationskits in einen solchen Kampf schickt, handelt grob fahrlässig. Somit halte ich das mit dem rechtlichen Anspruch erstmal für Unfug.


    Versteh mich hier bitte nicht falsch. Das ist lediglich meine eigene Meinung ob es nun wirklich Betrug ist oder nicht ist nicht meine Entscheidung.

    Was ich mit rechtlich meine ist, du hast für eine Leistung bezahlt und durch einen Bug ist diese Leistung verloren gegangen. Es wurde versprochen, dass die Leistung wieder erbracht wird. Diese wurde aber letztendlich nur halbherzig oder gar nicht ausgeführt.

    Ich habe auch ein Reanimationskit verloren - hab ich den Kit wieder bekommen? Nein. Werde ich den Support anschreiben und mich dumm ärgern? Nein.

    Und das is meiner Meinung nach Betrug


    Signatur gemacht und bereitgestellt von Darktrane
    Hier der Beitrag: Klick mich
    palmier
    Dass ich nach so einer Ansage nochmal antworte und sage wie ich das finde, und auch nochmal genau erkläre was ich meine weil ich das Gefühl hatte sie kapierens nicht ganz, ist ja normal. Klar, sie müssen mir darauf nicht mehr antworten, aber gut fände ich es dennoch auch wenn es so bleibt. Meine Mails waren auch immer anständig.
    Du sagst man handelt grob fahrlässig, ok daran hab ich bei ner Mission nicht gedacht, aber sie haben hier im Forum zugegeben dass ihnen ein Fehler unterlaufen ist, da kann man doch erwarten dass man faire Dollar oder Coaches zurück bekommt. Und dann sind meine Kämpfer immer noch tot, hab also immer noch nen schaden.

    Digger84 schrieb:

    Der verschwundene Kämfper war auf Turnierbereit in Düsseldorf und ist in Paris gestorben. Wo liegt der Fehler. Hier wird eine Dienstleistung angeboten die nicht ausgeführt wird.


    Lässt du deine krieger allein in Düsseldorf stehen?
    wie gehtn das??
    ich muss meine überall hin mitnehmen. Selbst wenn ich nur aufn pott muss..
    sammelbus lässt grüßen..

    btw:
    also wenn du dich in Paris befindest
    dann hast du deine fighter dabei^^
    genauso wie deine Drogen,waffen und sämtliches anderes Zeugs wie Bargeld zum Beispiel;)

    btw2
    soweit ich mich entsinnen kann, haben doch einige, wenn nicht alle, ps $ bekommen um Reanimationskits kaufen zu können als Entschädigung oder zum ausgeben nach Belieben.

    Schließt das Forum, dann wird niemand gesperrt!! ^^