Waffen

      Wie wäre es den mal wenn die Waffen bei den Tunieren auch abgenutzt werden dann wird der Waffenmarkt wenigstens mal angekurbelt was auch mehr mit Kriminalität zu tun hat als Autos zu kaufen und verkaufen

      und das es generell mehr KP in den Ghetto Fights gibt beispielsweise kann man das LV abhängig machen und nicht nach gewinnen oder verlieren

      z.B

      Lv.10 User gegen LV 9 User

      LV 10 user gewinnt macht einen schaden von 1000 und bekommt aber 10k KP

      und der Verlierer macht 800 schaden und bekommt das 9fache 7200KP


      Das würde auch beinhalten das mehr Waffen benötigt werden um zu Kämpfen
      Die Idee mit waffen abnutzung find ich mega.. so wird das mal angekurbelt,
      komischerweise verschrotte ich oder verkaufe abgenutze waffen, da ich diese nicht gerne an meinen fightern sehe..
      daher fighte ich eher ungerne an ghetto fights..
      aber wenn dann waffen abgenutzt werden hat man dafür zu sorgen immer wieder welche zu produzieren..
      also ein klares daphür..
      und da jeder granaten bauen kann, denke ich is das vollkommen ok..
      zumindest viele können diese bauen..
      wobei mir gleich die frage aufkommt, wie lange soll denn die granate halten wenn diese ohnehin nur 1x benutzt werden kann.?
      einen Tag bzw 3 tunis?
      oder nur ein fight?

      NÄoNKrÜpDOn wrote:

      ich bin hier der frosch, ich muss es also wissen
      Schließt das Forum, dann wird niemand gesperrt!! ^^
      Psuh! äm upsh, phus?! Push, genau!

      Die Idee sollte eigentlich zwingend eingeführt werden!

      Den Grad der Abnutzung ggf. runterschrauben, bzw mehr Haltbarkeit hinzufügen. Sagen wir mal so 20 Haltbarkeit. Das reicht dann, für gesamt vier 32er Tuniere. Oder auf 40 Schüsse legen. Da nicht jede Waffe wegen dem Kampfsystem auch zweimal benutzt wird. (Granaten müssen aber dann anpasst, weil es ja Einmal-Waffen sind. Produktion noch mehr beschleunigen oder diese werden im 3er oder 5er-Pack produziert)

      Daraus würde sich ergeben, dass man zum Einen unter Umständen auch schächere Waffen benutzen muss, wenn man den Typ im Kampf braucht (Vorzugsschaden) oder beim Locken schlechtere/günstigere oder einfach nur schneller nachzuproduzierende "Dully-Waffen" verwenden möchte anstatt die Teuren aus dem PS.

      Zum Anderen würde der Handel mit den guten bevorzugten Waffen größer werden, ferner auch erforderlich. Dadurch lohnt es sich auch die Baupläne zu kaufen. Denn mal ehrlich, man kauft sich auch nur einmal jede Waffe sechs mal und dann fertig.^^

      Wenn von jeder Waffe die Beste nur im PS gibt und man diese vielleicht nicht mal so schnell produzieren kann um den eigenen Bedarf zu decken, werden diese auf den Markt attraktiver, der Preis steigt, der Waffenladen- bzw. Handel hat (mehr) Nutzen.

      [Zudem könnte man für das Verschrotten oder Verbrauchen von Waffen auch XP erhalten. Gibt es ja bei den Autos auch -> Rand-Idee]


      Vielleicht das noch ausweiten und eine Art Wafffenschrank - Showroom-like - einführen, der auch Rabatte auf den Waffenladen gibt. Es gibt halt so viele Waffen und die werden nie(!) benutzt. Man freut sich vielleicht über den Bauplan von der "Beretta 92FS DeLuxe Blued" oder der Goldenen... Aber
      1. benutzt die keiner im Kampf
      2. produziert sie auch keiner, weil es dann die Übersicht beim Waffenwechsel verschlimmert

      Als Gegenoption zu den Waffenschrank wäre es das Waffensortiment grundsätzlich abzuspecken. Ich persönlich würde aber den Waffenschrank bevorzugen.


      Und hey.. als Bonus für 100 % Waffenschrank könnte es zum Beispiel weniger Abgaben beim Handeln von Waffen im Horsti (Arbeitstitel für das Gegenstück zum (Auto-)Meyer) geben oder vielleicht ein kleinen KP-Bonus aus Tunieren. :)


      Edith: Irgendwo wurde mal ein Quest-System (Daylis/Weeklis) vorgeschlagen, das könnte sicherlich zu diesen Ideen passen ^^







      Wir sind Trusted Ch4os!


      Post was edited 5 times, last by “King-911” ().

      Timotheus739 wrote:

      Wie wäre es den mal wenn die Waffen bei den Tunieren auch abgenutzt werden dann wird der Waffenmarkt wenigstens mal angekurbelt was auch mehr mit Kriminalität zu tun hat als Autos zu kaufen und verkaufen


      Push nochmal für die Idee, gerade jetzt, wo so viele neue Waffenbaupläne verteilt wurden
      #BesterJuni

      "Ch4os ist ein Zeichen von überdurchschnittlicher Intelligenz"

      :love:


      Ceterum censeo Bots esse delenda

      nike81 wrote:

      Timotheus739 wrote:

      Wie wäre es den mal wenn die Waffen bei den Tunieren auch abgenutzt werden dann wird der Waffenmarkt wenigstens mal angekurbelt was auch mehr mit Kriminalität zu tun hat als Autos zu kaufen und verkaufen


      Push nochmal für die Idee, gerade jetzt, wo so viele neue Waffenbaupläne verteilt wurden


      Moderativ sehr hochwertig und professionell hervorgehoben, klasse!
      #GibtSpamEineChance
      #1 der Loginrangliste (Stand 19.02.2019 16:13 Uhr)
      ingame: Nympho
      Attacken:
      TeKkle (32/35)Hypnose (12/20)
      Rutenschlag (28/30)Platscher (2/40)

      I <3 Boote
      Liste der Leute, die ich Uhrensohn nennen darf:
      Messi