Liquidation Crimer's Car Collection CCC

      Liquidation Crimer's Car Collection CCC

      8) So, nachdem meine Sperre vorbei ist, werde ich nochmals einen Versuch wagen, meine Karren zu veräussern. Oder anders gesagt:

      BREAKING NEWS - Autoriese CCC meldet Insolvenz an (5. April 2019, 07:32)
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Noch vor Wochenfrist kündigte Mehrheitsaktionär und Verwaltungsratspräsident L.J. Crimer an, eine Investorengruppe für den scherbelnden Autoriesen Crimer's Car Collection CCC gefunden zu haben. Zunächst schienen die Verhandlungen positive Ergebnisse zu erzielen. Schliesslich konnten sich aber die Parteien bei der definitiven Übergabesumme nicht einig werden. Nach Ablauf einer letzten Nachfrist, deponierte der gescheiterte Verwaltungsratspräsident die Bilanz höchstpersönlich beim Bezirksgericht in Bern (Firmensitz) und meldete so Insolvenz an. Für die 354 Angestellten bleibt lediglich ein Scherbenhaufen übrig. Ob und wann die offenen Gehälter bezahlt werden können, ist noch unklar.

      Grund für die Insolvenz war der brutale, unvorhersehbare Einbruch in der WoC-Autobranche im Februar. Während im Dezember wöchentlich neue Tagesrekorde erzielt wurden, stagnierte der Umsatz im Januar und fiel im Februar und März gegen 0. Der Boom im Dezember hatte dazu geführt, dass CCC milliardenhohe Investitionen in den Firmenstandort Bern und in die Autohersteller (direkte Beteiligungen) getätigt hat. Nach dem unvorhersehbaren Konkurs dieser Autohersteller auf Grund der geplatzten Autoblase, konnte CCC die Kreditraten nicht begleichen und sah sich gezwungen selbst Konkurs anzumelden.

      Verwaltungsratspräsident Crimer sieht die zur CO2-Reduktion vom Bund beauftragte Arbeitsgruppe Playzo als Hauptschuldigen für den folgenreichen Niedergang der Autobranche. Es seien während Wochen diverse gravierende Fehlentscheidungen gegen die Automobilbranche gefällt worden, welche den Mark in einer unglaublichen Schnelligkeit zerstört habe, so Crimer. Der Präsident der Arbeitsgruppe Herr Skyrunner war für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

      Der Fahrzeugbestand von CCC wird vollumfänglich anlässlich einer Autohausauktion bei der Bundesverwaltung CH in Zürich veräussert. Die Gläubiger erhoffen sich dadurch Schadensbegrenzung. Wann die Auktion stattfinden wird, soll in den nächsten Tagen publiziert werden. Nebst den gängigen Marken, welche CCC vertrieben hat, werden auch einige wertvolle Einzelstücke aus der persönlichen Kollektion von Verwaltungsratspräsident Crimer sein. "Das ist das mindeste, was ich für die Gläubiger tun kann", so der Verwaltungsratspräsident bei seinem Schlussstatement.

      --------------------------------------------------------------------------------------------

      Die Spielidee war an sich eigentlich cool, die Entwickler haben es einfach in den ersten Monaten echt verkackt und das Spiel nachhaltig zerstört. Ab einem gewissen Punkt ist's einfach nur noch eintönig und langweilig. Da nützt auch ein neues Design nichts, es sei denn dadurch kommen 500 und mehr neue User...

      Ich werde das Ganze via Gang-AH-Auktion machen. Ich denke, dass wenn ich das hier öffentlich und für alle zugänglich mache, auch nicht als Pushing eines einzelnen Accounts (nämlich Euer Account) angeschaut wird. Und da ich die Autos nicht für 1 Euro verschenken werde, wird es auch kein Ausschlachten sein.

      Die Preise für die Cars werden also mehr oder weniger regelkonform sein, soweit mir das Auktionshaus die Möglichkeiten mit der Limite gewährt. Im Beispiel eines Thrussts, geht das ja gerade noch super, bei einem Herbie oder einer Shelby Cobra tut es mir leid, kann ich halt nur zum Faktor 50 reinmachen... Alles in allem werde ich die Preise so festlegen, dass die Karren verkauft werden und ihr dadurch auch was davon habt. Aber wie schon gesagt, 1 Euro darf ich nach dem neuen Reglement leider nicht mehr............

      Da ich jedoch schon lange nicht mehr im Autohandel tätig bin, kenne ich die Preise leider nicht mehr so genau. Deswegen kann es schon sein, dass darunter das eine oder andere Schnäppchen sein könnte. Es könnte in der Hitze des Gefechts jedoch auch mal vorkommen, dass ich mich verklicke und mal ne 0 hinten dran zu wenig ist. Verurteilt mich deswegen bitte nicht. Ich bin ja auch nur ein Mensch und solange das Zahlenformat keine 1'000er Trennzeichen aufweist, ist das noch einmal schwieriger.

      Wo? Zürich

      Wann? Innerhalb der nächsten Tage, werde ich noch bekannt geben.

      Was passiert mit der Kohle? Ich schulde meiner Gang und einem Gangkumpel noch etwas Kohle und werde dadurch meine Schulden tilgen.

      Der Rest des Geldes wird irgendwo an eine Charity-Organisation gespendet (also an Playzo, nachdem ich den Acc gelöscht habe).

      So und falls jetzt irgendeiner des autokratischen Regimes Playzo Einwände hat und irgendwelche Regelverstösse in meiner Aktion sieht, dann möge man mir das bitte jetzt sagen, damit ich das hier vor dem Start bereits beenden kann. Nicht das ich mir den Aufwand mache, eine Auktion vorzubereiten, welche dann von Playzo und Anhänger niedergeschlagen wird.

      LG

      C
      Ingame: Crimer
      Gang: Bundesverwaltung CH

      Post was edited 5 times, last by “Ingame_Crimer” ().

      Die Liq wird stufenweise stattfinden. Da ich mittlerweile nicht mal mehr 1 % Bock auf WoC habe, kann ich auch nicht genau sagen, wann Cars ins AH kommen werden.

      Was ich aber sagen kann, heute um 18:30 werden die ersten 10-20 Autos reingestellt.

      Weitere Auffüllungen werden 10-30 Minuten vor Start bekannt gegeben.

      Autohaus der Bundesverwaltung CH in Zürich.

      LG

      PS: das Gang-AH wird noch andere, nicht reduzierte KFZ, von meinen Gangkollegen drinne haben. Schaut also etwas auf den Preis ;)
      Ingame: Crimer
      Gang: Bundesverwaltung CH

      Ingame_Crimer wrote:

      Prall gefüllt..

      cirka 40 Cars zu Meierpreisen.


      Bitte demnächst vorher ein Ticket an den Support, sowas könnte als pushen gesehen werden.

      Cardealer´s persönlicher Haftungsausschluss:
      Cardealer ®, auch Blinddate ® genannt, bekräftigt, dass der oben befindliche Post weder als Beleidigung, Pranger, Hetze, sexistische Äußerung, Diffamierung und/oder Mobbing zu sehen ist oder anderweitig die Persönlichkeit anderer Menschen, Individuen, Admins, Game-Designer/in/D, Moderatoren/in/D, Game-Operater/in/D (GO), Gegenstände, Göttinnen, Gottheiten, gottesähnliche Gestalten, BOT-User,/in/D Accounts/Multi-Accounts/Multi-Multiaccounts ect. in irgendeiner erdenklichen Weise herabsetzt. Sollte sich jemand oder etwas dennoch durch die im oben befindlichen Post angesprochen fühlen, ist der Inhalt des Posts als nichtig zu betrachten. Blinddate bezieht sich im Zweifel auf die für alle sichtbaren Foren-Regeln. Ein Bezug auf reele Personen ist rein zufällig. (© King-911)