Sticky Basics des Kampfsystems

      Basics des Kampfsystems

      Also nach langem Abwägen hab ich mich entschieden ein wenig Licht ins Dunkel der Arena zu bringen für alle die keine Ahnung von der Funktion des Kampfsystems haben aber Interesse daran hätten es zu verstehen um Freude daran zu finden.

      Ich hoffe dass ich dafür keine Anfeindungen der Alteingesessenen auf mich ziehe da wir alle sehr viel Versuch und Irrtum erleiden mussten um das Prinzip zu durchsteigen, aber ich denke für alle Anfänger und alle die nie so richtig wussten was sie überhaupt tun nur weil sie irgendeiner vorgegebenen Skillung folgen ist es Zeit die Basics zu erörtern.

      Ihr konntet in vorherigen Threads bereits in Erfahrung bringen welche Skills man benötigt um entsprechende Waffengattungen zu tragen daher werd ich nicht darauf eingehen.

      Der Kampf läuft in ZWEI Salven ab, d.h. jeder Kämpfer wird ZWEI mal aktiv Schaden einbringen solang er vorher nicht bereits ausgeschaltet wurde.

      Die Eigenschaften der Kämpfer bestimmen ihr Verhalten im Kampf

      Ausdauer: GIbt euch pro 5 Punkte je 1 Lebenspunkt mehr
      Schnelligkeit: Bestimmt in welcher Reihenfolge die Kämpfer ihre Attacke starten
      Treffsicherheit: Bestimmt die Höhe des Schadens der Waffe
      Stärke: Bestimmt die Höhe des Schadens der Waffe
      Geschicklichkeit: Ungenaue Bedeutung, lässt wohl Zufallsbonusschaden im Sinne einer Schadenserhöhung zu, wird im Regelfall nicht geskillt


      Um nun sinnvolle Kämpfer in die Arena zu schicken ist es wichtig durch entsprechende Treffsicherheit /Stärke ein Minimum an 100 Schaden pro Schuss/Schlag zu erreichen, da 200 Leben der minimale Wert eines Full-Health-FIghters ist.
      Ihr könnt eure Schadenshöhe an den Dummies in der Arena testen um zu sehen ob ihr ausreichend davon macht.

      Das Waffensystem basiert auf dem Schere-Stein-Papier-Prinzip

      Jede Waffengattung hat einen Vorzug auf EINE der anderen 5
      Die Vorzugsgattung macht daher automatisch MEHR Schaden auf ihren ihr eigenen Antagonisten

      Pistolen haben Vorzug auf Schwere Waffen
      Schwere Waffen haben Vorzug auf Sturmgewehre
      Sturmgewehre haben Vorzug auf Pistolen
      Granaten haben Vorzug auf Schrotflinten
      Schrotflinten haben Vorzug auf Hieb/Stich
      Hieb/Stich hat Vorzug auf Granaten

      Solange in der gegnerischen Kämpferaufstellung mindestens EINE antagonistische Waffengattung vorhanden ist wird die Vorzugswaffe automatisch ihren Antagonisten suchen, sollte keiner vorhanden sein wird diese Waffe zufällig treffen. Die Antagonisten "locken" also die ihnen zugehörigen Vorzugswaffen an.

      Die Reihenfolge der Attacken richtet sich ausschließlich nach der Schnelligkeit der Kämpfer, der schnellste attackiert zuerst, der langsamste zuletzt.
      Sollten nach dem ersten Schuss/Schlag bereits Kämpfer ihr gesamtes Leben verloren haben werden sie KEINE Attacke mehr durchführen können, unter Umständen aufgrund fehlender Schnelligkeit und vorzeitiger Verendung nichtmal eine ERSTE Attacke.

      Mit Ausdauer könnt ihr nun einem vorzeitigem Tod eurer Kämpfer vorbeugen indem ihr ihnen genug davon gebt um entsprechenden Schaden knapp über 200 zu überleben ohne dass ihr Schnelligkeit benötigt.
      Entscheidend ist dabei natürlich immer wieviel Schaden ausgeteilt wird.

      Es gibt keine ultimativen Kombos und es gilt die Regel: Irgendjemand ist IMMER schneller, ausdauernder oder macht mehr Schaden als man selbst, daher müsst ihr gut überlegen wie ihr eure Kämpfer sinnvoll skillt um ein möglichst breites Repertoire an Schadenshöhe und Schnelligkeit abzudecken ohne vor der zweiten Attacke zu sterben.

      Ihr könnt an den Kämpfen in der Arena live teilhaben und zwischen den Losungen eure Waffen und Kämpfer wechseln um euch gegen euren nächsten Gegner zu rüsten.

      Viel Erfolg in der Arena, ich hoffe dass es nun auch in Berlin, München, Hannover, Zürich bald ein paar motivierte Kämpfer mehr gibt:)

      Post was edited 7 times, last by “erazer.45” ().