eY Rehaboi

      Noeni wrote:


      rl gehn und sperren kommt doch quasi auf´s selbe raus ;)

      Punkt für dich! Ab sofort zwei Tage Strand für dich!
      #GibtSpamEineChance
      #1 der Loginrangliste (Stand 19.02.2019 16:13 Uhr)
      ingame: Nympho
      Attacken:
      TeKkle (32/35)Hypnose (12/20)
      Rutenschlag (28/30)Platscher (2/40)

      I <3 Boote
      Liste der Leute, die ich Uhrensohn nennen darf:
      Messi

      HerrDeluxe wrote:

      nette story omi !!! lass doch mal den jungen in ruhe hast du das in deinem alter noch nötig? Rehaboi ist der ehrlichste spieler den ich kenn und das war schon immerso im gegensatz zu dir. Hoffe die mod geschichte hat sich durch deine sperre jetzt erledigt! verdient hast du es nicht!

      Ich resümiere hier mal kurz:
      Der Moderator, den du hier so ehrenhaft in Schutz nimmst, hat Nike nicht nur vollkommen unangebrachte Unterstellungen gemacht, sondern, wie sich mittlerweile herausgestellt hat, unter Umständen sogar inhaltlich falsche.

      Wenn dieser Moderator, der erst wieder öffentlich in Erscheinung tritt, sobald es etwas zu pöbeln gibt, deiner Definition eines ehrlichen Spielers und guten Moderators entspricht, scheinen die Erinnerungen, die ich mit deinem Namen verbinde, gar nicht so falsch zu sein.

      palmier wrote:

      Der Moderator, den du hier so ehrenhaft in Schutz nimmst, hat Nike nicht nur vollkommen unangebrachte Unterstellungen gemacht, sondern, wie sich mittlerweile herausgestellt hat, unter Umständen sogar inhaltlich falsche.


      Mal ganz davon abgesehen, dass Informationen Rund um Bewerbungen für Positionen im Team wohl eher vertraulich behandelt und nicht öffentlich diskutiert werden sollten.
      :love:

      SchrillePupille wrote:

      Icecrypt wrote:

      TheGodfather wrote:

      Icecrypt wrote:

      HerrDeluxe wrote:

      nette story omi !!! lass doch mal den jungen in ruhe hast du das in deinem alter noch nötig? Rehaboi ist der ehrlichste spieler den ich kenn und das war schon immerso im gegensatz zu dir. Hoffe die mod geschichte hat sich durch deine sperre jetzt erledigt! verdient hast du es nicht!


      Hab gehört das "A" in NG steht für "Aufrichtigkeit".



      Vielleicht mache ich mir jetzt Freunde.
      Aaaaber, warum wird denn so auf NG rumgehackt? Nur wegen den Mods?
      Was wenn TD Mods hätte? Wärt ihr dann die dummen? Wo das A in TD für Aufrichtigkeit steht?
      Das ist ja wie ein Kindergarten.
      Kann man das auch in den Lebenslauf schreiben?
      Habe in nem Online Game die dümmsten Sprüche losgelassen und ne Gang geärgert?

      Edit: Plssssss Humor an dieser Stelle und Weltfireden <3


      Darf ja nichts sagen, ohne Beweise darf man das nicht, das wäre ja Hetze oder Prangerei...

      ... Wenn es Mods aus TD oder Ch4os gäbe, wäre alles viiiiieeeel besser...

      ... Das "T" in TD steht für Trusted. Trust bedeutet ins Deutsche übersetzt Vertrauen also vertrauliche Dealer. Impliziert quasi jene Werte wie Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit, welche andere Gangs nicht aufweisen (ich nenne hier keine Namen, nicht dass sich noch jemand angesprochen fühlt <3 )


      Werden die 3 gesperrten user dann aus eurer gang gekickt?sonst steht das t ja nicht für trusted und vetrauliche spieler


      Deine Doppelmoral ist im Übrigen auch grossartig!
      Auf der einen Seite scheint es ja easy möglich zu sein ohne Hilfe, bloss mit der richtigen "Technik", 4 mio DP und mehr zu klicken und auf der anderen Seite sind Spieler unter 100 k DP als gesperrte User offenbar eine Sünde sondergleichen. Dass hier die Verhältnismässigkeit und eine gewisse Differenzierung völlig ignoriert wird, ist dir entweder egal, weil dir sonst nichts besseres einfällt, oder du bist von dem Stuss überzeugt, den du von dir gibst.


      [Trusted Dealer]
      ......die kuhLichsten!

      Anonym wrote:

      Ohne Beweise oder sonstiges hier rum brüllen ist schon echt lächerlich, aber das zeigt echt die Reife in euch, ich zieh meinen Hut vor euch, da nimmt man sich lieber ne Auszeit vor WoC wegen so einer komischen Community [...]



      naja. egal wer bisher gesperrt wurde - also auch schon vor der sperrwelle - es war vor allem im dg immer die überzeugung vorhanden, dass dies zu recht geschehen ist.

      und irgendwie hat schrille da schon recht. gesperrt steht halt schon immer für "mit irgendetwas beschissen und nicht ehrlich gespielt". egal was jemand gesagt hat und egal wann, ob vor 10 jahren oder jetzt, es war immer für jeden fakt. und somit war man kein vertrauenswürdiger ehrlicher spieler mehr.

      also kann man dann auch nicht davon ausgehen, dass es bei allen seinen grund hat ausser ausgerechnet bei euren 3 vertrauenswürdigen spielern.

      bzw. wenn ihr dort anfangt zu glauben, dass es nicht stimmen könnte, dass sie beschissen haben statt ehrlich zu spielen, dürftet ihr auch keinem anderen vorhalten, dass es erwiesenermaßen ein botuser oder sonstwasnutzer sein muss.

      soweit zum thema neutral gesehen....
      Grundsätzlich ist es einfach etwas unglücklich, dass User, die sich diversen Vorwürfen gegenüber konfrontiert sehen (gerechtfertigt oder nicht) in derselben Gang (Gangwing) sind, wie einige Mods. Stelle ich mir schwer vor, da neutral zu moderieren, was sich in der Praxis (daher dieser Fred) ja so dann auch schon offenbart hat.

      Neutral gesehen habe ich hier irgendwie nie 3 Leute verteidigt. Wenn dann eine oder alle, die unter diese Zweitagessperren fallen. Denn ganz offensichtlich, und hier muss man ehrlich sein und nur seinen Menschenverstand benutzen, gibt es einige Ungereimtheiten was diese Minisperren angeht. Ich glaube sogar, dass die Software funktioniert, man aber nicht in der Lage war, die Datengrundlage korrekt zu interpretieren. Und wenn du die betreiberseitigen Einzelbegründung dazu liest, erhärtet sich dieser Verdacht.

      Und du hast Recht, das ist eigentlich das Schlimmste daran, zweifle ich eine Entscheidung an, tue ich das mit allen. Für mich hat sich in dieser Sperrrunde auch nichts bewiesen. Genau so hat sich niemand als sauber legitimiert. Wir stehen also wieder am Anfang, nur mit Captcha.


      Judith: Und dieser Thread geht ja in eine völlig andere Themenrichtung^^
      #GibtSpamEineChance
      #1 der Loginrangliste (Stand 19.02.2019 16:13 Uhr)
      ingame: Nympho
      Attacken:
      TeKkle (32/35)Hypnose (12/20)
      Rutenschlag (28/30)Platscher (2/40)

      I <3 Boote
      Liste der Leute, die ich Uhrensohn nennen darf:
      Messi

      Noeni wrote:

      naja. egal wer bisher gesperrt wurde - also auch schon vor der sperrwelle - es war vor allem im dg immer die überzeugung vorhanden, dass dies zu recht geschehen ist.

      und irgendwie hat schrille da schon recht. gesperrt steht halt schon immer für "mit irgendetwas beschissen und nicht ehrlich gespielt". egal was jemand gesagt hat und egal wann, ob vor 10 jahren oder jetzt, es war immer für jeden fakt. und somit war man kein vertrauenswürdiger ehrlicher spieler mehr.

      also kann man dann auch nicht davon ausgehen, dass es bei allen seinen grund hat ausser ausgerechnet bei euren 3 vertrauenswürdigen spielern.

      bzw. wenn ihr dort anfangt zu glauben, dass es nicht stimmen könnte, dass sie beschissen haben statt ehrlich zu spielen, dürftet ihr auch keinem anderen vorhalten, dass es erwiesenermaßen ein botuser oder sonstwasnutzer sein muss.

      soweit zum thema neutral gesehen....


      Neutral? Du willst mich trollen oder?

      Es macht doch einen Unterschied aus, ob jemand unter 100 k DP beschuldigt wird einen Bot zu nutzen oder jemand mit 4 mio DP. Wenn jemand mit 100 k DP wegen Botusing gesperrt wird, muss ich ernsthaft lachen, weil, ich hoffe das leuchtet ein, es etwas unrealistisch ist, dass jemand mit 100 k DP einen Bot oder ein Hilfsmittel nutzt (es sei denn die 100 k wurden in wenigen Tagen geklickt, ok, XP-Verlauf kann man aber sicher nachvollziehen). Und selbst wenn da ein Bot benutzt wurde, was für ein Vorteil hat der Spieler dadurch? Sehe hier das Vergehen und die Schuld eher gering ein, da man sich kaum Vorteile damit holt (und mir wär's wurscht in welcher Gang der User ist. Würde jemand von NG mit 100 k DP gesperrt werden, würd mich nicht jucken).
      Etwas anders sieht es mit 4 mio DP aus. Wenn hier jemand wegen Botusing gesperrt wird, dann ist da jemand gierig vorne mitzuspielen und hatte demnach auch keine Skrupel unfaire Mittel einzusetzen. Entsprechend ist das Vergehen und die Schuld massiv höher einzuschätzen (und so sollte auch die Strafe dann auch ausfallen). Würden unser DP-Anführer erazer oder mzpc als Boter überführt werden, würde ich auch sofort den Rausschmiss aus der Gang befürworten, weil ich dieses ehrenlose Verhalten aus Prinzip verabscheue.

      Natürlich ist davon auszugehen, dass die Überprüfung, gerade bei grösseren Accounts, umso genauer erfolgt, da der Reputationsschaden natürlich grösser ist. Aber davon gehe ich mal aus, da 4 mio DP-Klicks eine ziemlich grosse Datenmenge zum Analysieren geben und damit ziemlich sicher eine eindeutige Überführung möglich ist. Bei einer geringen DP-Anzahl kann ich mir sogar Fehler vorstellen, da die Datenmenge viel kleiner ist, aber da lässt sich playzo ja bekanntlich nicht in die Karten blicken ;) .


      [Trusted Dealer]
      ......die kuhLichsten!

      Anonym wrote:

      Ohne Beweise oder sonstiges hier rum brüllen ist schon echt lächerlich, aber das zeigt echt die Reife in euch, ich zieh meinen Hut vor euch, da nimmt man sich lieber ne Auszeit vor WoC wegen so einer komischen Community [...]



      Icecrypt wrote:

      Noeni wrote:

      naja. egal wer bisher gesperrt wurde - also auch schon vor der sperrwelle - es war vor allem im dg immer die überzeugung vorhanden, dass dies zu recht geschehen ist.

      und irgendwie hat schrille da schon recht. gesperrt steht halt schon immer für "mit irgendetwas beschissen und nicht ehrlich gespielt". egal was jemand gesagt hat und egal wann, ob vor 10 jahren oder jetzt, es war immer für jeden fakt. und somit war man kein vertrauenswürdiger ehrlicher spieler mehr.

      also kann man dann auch nicht davon ausgehen, dass es bei allen seinen grund hat ausser ausgerechnet bei euren 3 vertrauenswürdigen spielern.

      bzw. wenn ihr dort anfangt zu glauben, dass es nicht stimmen könnte, dass sie beschissen haben statt ehrlich zu spielen, dürftet ihr auch keinem anderen vorhalten, dass es erwiesenermaßen ein botuser oder sonstwasnutzer sein muss.

      soweit zum thema neutral gesehen....


      Neutral? Du willst mich trollen oder?

      Es macht doch einen Unterschied aus, ob jemand unter 100 k DP beschuldigt wird einen Bot zu nutzen oder jemand mit 4 mio DP. Wenn jemand mit 100 k DP wegen Botusing gesperrt wird, muss ich ernsthaft lachen, weil, ich hoffe das leuchtet ein, es etwas unrealistisch ist, dass jemand mit 100 k DP einen Bot oder ein Hilfsmittel nutzt (es sei denn die 100 k wurden in wenigen Tagen geklickt, ok, XP-Verlauf kann man aber sicher nachvollziehen). Und selbst wenn da ein Bot benutzt wurde, was für ein Vorteil hat der Spieler dadurch? Sehe hier das Vergehen und die Schuld eher gering ein, da man sich kaum Vorteile damit holt (und mir wär's wurscht in welcher Gang der User ist. Würde jemand von NG mit 100 k DP gesperrt werden, würd mich nicht jucken).
      Etwas anders sieht es mit 4 mio DP aus. Wenn hier jemand wegen Botusing gesperrt wird, dann ist da jemand gierig vorne mitzuspielen und hatte demnach auch keine Skrupel unfaire Mittel einzusetzen. Entsprechend ist das Vergehen und die Schuld massiv höher einzuschätzen (und so sollte auch die Strafe dann auch ausfallen). Würden unser DP-Anführer erazer oder mzpc als Boter überführt werden, würde ich auch sofort den Rausschmiss aus der Gang befürworten, weil ich dieses ehrenlose Verhalten aus Prinzip verabscheue.

      Natürlich ist davon auszugehen, dass die Überprüfung, gerade bei grösseren Accounts, umso genauer erfolgt, da der Reputationsschaden natürlich grösser ist. Aber davon gehe ich mal aus, da 4 mio DP-Klicks eine ziemlich grosse Datenmenge zum Analysieren geben und damit ziemlich sicher eine eindeutige Überführung möglich ist. Bei einer geringen DP-Anzahl kann ich mir sogar Fehler vorstellen, da die Datenmenge viel kleiner ist, aber da lässt sich playzo ja bekanntlich nicht in die Karten blicken ;) .


      Icey ice, du lässt nicht locker wa ?
      Kann deine Unruhe ja etwas verstehen, aber ohne jetzt andere User anzuprangern siehe doch mal z.b Joker an. Schau auf seine Drogenpunkte, ja wahrscheinlich hast du schon drauf geschaut!
      Und nun, willst du behaupten wäre auch unehrlich erspielt ?

      Naja, du kannst das Thema ewig weit kauen, wie Noeni schon sagte in einem anderem Thread "hat jeder andere Interessen", auch wenn es vielleicht verrückt klingen mag. aber ist nun mal so. ^^

      Lass doch mal ne Challenge starten wo jeder wochenlang seine Drogenpunkte offen legen soll?
      Klar da geht es wieder um Rechtfertigungen, aber ich schlage es auch nur vor damit du hier endlich deinen Frieden mit schließen kannst! Weil das ewige Bot - Gelabere wird mit der Zeit nur nervig und langweilt einen ...

      In einem Spiel wo sowieso noch so wenig User online sind sollte man wenigstens an einem Strang ziehen und versuchen sich einig zu sein und gut auszukommen, aber hier wird einfach nur schadenfroh gehetzt oder einfach Behauptungen aufgestellt. Aber gut müsst Ihr selbst wissen wenn Ihr wollt das WoC noch länger spielbar ist oder Playzo das Projekt wieder absetzt bleibt bei euch ...
      Ice, es waren ja nicht nur botsperren, sondern auch Macros, Skripte etc. Ich weiss auch nicht was so alles zu is, aber denke, wer vollautomatisch irgendwelche Handlungen durchführte oder wer im premiumshop beschiss, wer ne programmierbare taste mit einkaufsmengen belegte und trotzdem anwesend was um nur ne schnellere funktion beim einfügen zu haben, etc etc, es wird schon jeder so sein strafmass bekommen haben.

      geh nicht immer gleich davon aus, dass jeder nen bot nutzte und die eier schaukelt während der acc von allein alles macht. auch kleine hilfen sind nicht erlaubt. und da wir alle keine auskunft erhalten werden was wer genutzt hat stellt klar jeder seine vermutungen an, aber denke nicht, dass es bei euch weniger schlimmes war als bei allen anderen gangs.

      Noeni wrote:

      Ice, es waren ja nicht nur botsperren, sondern auch Macros, Skripte etc. Ich weiss auch nicht was so alles zu is, aber denke, wer vollautomatisch irgendwelche Handlungen durchführte oder wer im premiumshop beschiss, wer ne programmierbare taste mit einkaufsmengen belegte und trotzdem anwesend was um nur ne schnellere funktion beim einfügen zu haben, etc etc, es wird schon jeder so sein strafmass bekommen haben.

      geh nicht immer gleich davon aus, dass jeder nen bot nutzte und die eier schaukelt während der acc von allein alles macht. auch kleine hilfen sind nicht erlaubt. und da wir alle keine auskunft erhalten werden was wer genutzt hat stellt klar jeder seine vermutungen an, aber denke nicht, dass es bei euch weniger schlimmes war als bei allen anderen gangs.


      Das mag wohl sein, darüber hinaus reduziert ihr den Sperrgrund am Ende dann doch auf den Begriff Botusing und müsst euch nicht über die Irritationen wundern.

      Lange Rede kurzer Sinn, es gibt ja auch nicht nur das Forenvolk, das etwas tiefer informiert ist. Lassen wir auch mal weg, ob nun gerechtfertigt oder nicht. Unter dem Strich bleibt immer stehen, dass ihr eure Kunden vom Spiel ausschließt und einige davon keinen blassen Schimmer haben, warum das überhaupt passiert ist. Und das sollte auch intern eine Kritik wert sein.
      #GibtSpamEineChance
      #1 der Loginrangliste (Stand 19.02.2019 16:13 Uhr)
      ingame: Nympho
      Attacken:
      TeKkle (32/35)Hypnose (12/20)
      Rutenschlag (28/30)Platscher (2/40)

      I <3 Boote
      Liste der Leute, die ich Uhrensohn nennen darf:
      Messi
      ähm, die prüfungen und diesbezüglichen sperrangelegenheiten sind reine admin-aufgaben - hier bekamen wir auch keine infos, sondern wurden genauso mitgeprüft wie alle anderen.

      was auch verständlich ist von dem standpunkt, dass wir auch alle ingame sind ;)

      Noeni wrote:

      ähm, die prüfungen und diesbezüglichen sperrangelegenheiten sind reine admin-aufgaben - hier bekamen wir auch keine infos, sondern wurden genauso mitgeprüft wie alle anderen.

      was auch verständlich ist von dem standpunkt, dass wir auch alle ingame sind ;)


      Naja, als Moderatoren und Mitglieder des Teams müsst ihr das Pronomen "ihr" schon über euch ergehen lassen. Ist ja auch nicht weiter schlimm.
      Dass ein Forenmoderator da keine Aktien dran hatte und genau so geprüft wurde war mir natürlich völlig klar.
      #GibtSpamEineChance
      #1 der Loginrangliste (Stand 19.02.2019 16:13 Uhr)
      ingame: Nympho
      Attacken:
      TeKkle (32/35)Hypnose (12/20)
      Rutenschlag (28/30)Platscher (2/40)

      I <3 Boote
      Liste der Leute, die ich Uhrensohn nennen darf:
      Messi
      Jetzt verlang doch nicht gleich Aktivität! Es gab eben lange nix zu pöbeln :ugly:^^
      #GibtSpamEineChance
      #1 der Loginrangliste (Stand 19.02.2019 16:13 Uhr)
      ingame: Nympho
      Attacken:
      TeKkle (32/35)Hypnose (12/20)
      Rutenschlag (28/30)Platscher (2/40)

      I <3 Boote
      Liste der Leute, die ich Uhrensohn nennen darf:
      Messi
      Wir sind trotzdem die kuhLicHsteN?


      [Trusted Dealer]
      ......die kuhLichsten!

      Anonym wrote:

      Ohne Beweise oder sonstiges hier rum brüllen ist schon echt lächerlich, aber das zeigt echt die Reife in euch, ich zieh meinen Hut vor euch, da nimmt man sich lieber ne Auszeit vor WoC wegen so einer komischen Community [...]