Frage: Wie geht es weiter?

    Frage: Wie geht es weiter?

    Liebe Admins,

    ich spiele jetzt seit gut 2 Monaten auf dieser Welt. Ich kenne diese Welt nur in dem neuen Design, mit ausgesetzten Autohausbefüllungen (Gibt es eigentlich die angekündigten Füllungen in DE? Ich kenne niemanden der ein Auto gefunden hat seit der Ankündigung.) und ganz viel mieser Stimmung ...

    Der letzte Punkt ist das, was mich am meisten stört. Ich verstehe mittlerweile den Frust, der aus den "alten Hasen" spricht und teile ihn an manchen Stellen, wenn ich das Forum durchstöbere. Ich will an dieser Stelle nicht irgendwelchen Unmut äußern oder Schuldzuweiseungen verteilen. Mir geht es um eine konstruktive Art von Feedback. Und eine Entscheidung.

    Mir ist bewusst, dass es nicht leicht ist, ein Browsergame ohne Anleitung mit fremden Programmcode zu übernehmen. Aber ich weiß wie Projektmanagement funktioniert. Folgende Aussage von Skyrunner vom 11. Januar 2019 finde ich gut, wenn jetzt nicht schon November wäre ...

    Skyrunner wrote:


    Was wir vor haben mit dem Spiel

    Unser Ziel ist es, das Spiel nachhaltig und langfristig zu betreiben. Das zählen wir zu unserer Firmenstrategie. Dazu gehört es, erst nach der Einarbeitung darüber zu entscheiden, ob und welche Verbesserungsvorschläge wir in der Zukunft umsetzen werden. Daher können wir zu konkreten Änderungswünschen derzeit noch keine Aussagen treffen. Dennoch gibt es zwei Dinge, die wir angehen werden. Einerseits, das Spiel grafisch etwas anzupassen, insbesondere eine Anpassung an heutige Bildschirmgrößen (Fullscreen). Andererseits müssen wir, um eine langfristige Finanzierung des Spiels sicher zu stellen, prüfen, welche Premiumfunktionen ergänzt werden können, ohne das Spiel zu einem reinen „Pay to win“- Spiel zu machen. Ob und in welchem Umfang wir eine App für Smartphones und Tablets entwickeln werden, können wir erst sagen, wenn wir die Kosten und ein mögliches Finanzierungsmodell hierfür ermittelt haben.


    Ich nehme an, dass ihr euch eingearbeitet habt. Grafisch wurde das Spiel angepasst. Und was ist mit der langfristigen Finanzierung? Im Premiumshop gibt es jede Woche eine Auffüllung mit Raum 5 Fahrzeugen, die mittlerweile (teilweise) nicht mal mehr angenommen werden (siehe Lambo, Shelby, RS4 etc.). Man muss daraus keinen Hehl machen: ich habe auch schon fleißig eingekauft in eurem Shop. Aber damit ist jetzt Schluss. Ich weiß nicht, wofür ich bezahle.

    Wird das Spiel noch weiterentwickelt/verbessert? Ist Word of Crime überhaupt noch im Jahresplan 2020 von Playzo enthalten? Ich weiß es nicht. Aber ich will nicht alles schlecht reden und jammern und alles verweigern. Das machen bereits genug andere. Damit ist auch niemandem geholfen ...


    Wie geht es jetzt weiter?


    Ich kenne es aus anderen Alpha-Versionen, dass die Entwickler ein wöchentliches (oder zumindest monatliches) Update geben, woran gearbeitet wird, was bekannte Probleme sind und was implementiert wurde. Das konnte ich Anfang des Jahres noch sehen. Mittlerweile ?( . Natürlich kostet es etwas Zeit diese Berichte (Dev. Blogs) zu erstellen. Eventuell kann man das auch einem Mod oder dem Mod-Team aufs Auge drücken (Sorry Mods ;))?

    Nutzt ihr Projektmanagement Tools (z. B. Trello)? Dann könnte man auch einfach den aktuellen Status mit der Community teilen. Die, die es interessiert, können schauen, ob und was gerade passiert. Dass ihr nicht 24/7 an World of Crime arbeitet, verlangt glaube ich niemand. Aber wenn es eben bspw. die Y-Priorität ist, wäre es schön das zu wissen. Momentan scheinen das einige nur zu spüren.

    Ich liebe dieses Spiel. Ich habe unmengen an Stunden in den letzten acht Wochen investiert. Allerdings frage ich mich: wie geht es weiter? Wenn ihr mir (und der Community) eine Antwort darauf geben könnt, erleichtert das einem die Entscheidung (zumindest für mich), ob man weitermacht oder von dannen zieht. Das ist keine Drohung, sondern nur meine ehrliche Meinung. Und ich hoffe, dass von euch eine genauso ehrliche Antwort kommt. Ich sehe mittlerweile, dass immer weniger Leute online sind. Für World of Crime scheint auch kaum noch jemand abzustimmen (mmofacts).

    Liebe Grüße
    HazeMaster

    Ingame: HazeMaster

    Post was edited 2 times, last by “HazeMaster” ().

    Da darauf hingewiesen wurde das das DG nicht von allen WoC Spielern frequentiert wird hier nochmal die dort von mir getätigten Aussagen:

    Morigan wrote:

    Fight League haben wir Mods uns vorgenommen wir sind intern noch am klären wie es am besten zu organisieren ist etc.

    Grundsätzlich haben wir schon die Möglichkeit Fight League Turnier zu organisieren allerdings wollen wir das natürlich sauber abgestimmt machen bei ersten Versuch gabs ja Kritik und die wollen wir berücksichtigen und es besser machen.


    Morigan wrote:

    Es gibt eine To-Do Liste der Inhalt ist uns Mods allerdings nicht explizit bekannt ist.
    WoC ist nicht vergessen und wir Mods fragen auch regelmässig nach wie es aussieht und ob es was anzukündigen gibt.
    Die Grundstruktur von WoC braucht auch eine Überarbeitung also nicht die für Spieler sichtbaren Funktionen sondern das tatsächliche Grundgerüst und das wurde von Playzo erkannt und in der To-Do List natürlich auch berücksichtigt. Das Problem ist tatsächlich das man da schwer Zeiten nennen kann.

    Ich versuche mal einen bildlichen Vergleich. Es ist wie Mikado ändert man an einer Stelle was bricht vielleicht alles zusammen. Deshalb ist es wichtig ein belastbares Konzept aufzustellen das möglichst alle Funktionen umfasst damit man darauf weiterbauen kann.

    Ich kann nur versprechen das wir dran bleiben und wenn wir neue Infos haben die eine Ankündigung wert sind diese auch veröffentlichen.

    Wir Mods haben uns auch was einfallen lassen in Form eines Events allerdings macht es noch keinen Sinn irgendwelche Details dazu zu nennen da es noch in der technischen Klärung ist und wenn wir jetzt was ankündigen das dann doch nicht kommt ist auch keinem geholfen.