eY phOrweiHnachtLiche gRüße

      Auf jeden Fall chic, das Feedback zu lesen und zu wissen, was so passiert ist, ohne dass man es sieht.

      Serverwechsel haben wir auch gerade durch, das ist ein echter Sackgang. Insofern spricht Chrischi mir da aus der Kirschrollenseele. Sobald die Dinger älter als 5 Jahre alt sind, wird die Wartung unverschämt teuer. Bei uns sind an dem einen Server binnen zwei Wochen beide Netzteile ausgestiegen, das war überkacke und das reinste Chaos. 800 EUR sollte der Ersatz aus den USA kosten, für ein Teil, das sonst 150 EUR wert ist. Also musste auch eine neue Lösung her, wir fahren jetzt ebenfalls redundant.

      Unsere neuen Server kamen im September und noch immer laufen nicht alle Anwendungen zu 100% wie vorher. Insofern Glückwunsch, dass das bei euch für den Kunden so "dunkel" durchgelaufen ist. Deshalb ist eure Abwesenheit absolut nachvollziehbar.
      #GibtSpamEineChance
      #1 der Loginrangliste (Stand 19.02.2019 16:13 Uhr)
      ingame: Nympho
      Attacken:
      TeKkle (32/35)Hypnose (12/20)
      Rutenschlag (28/30)Platscher (2/40)

      I <3 Boote
      Liste der Leute, die ich Uhrensohn nennen darf:
      Messi

      Post was edited 1 time, last by “King-912” ().

      King-912 wrote:

      Auf jeden Fall chic, das Feddback zu lesen und zu wissen, was so passiert ist, ohne dass man es sieht.

      Serverwechsel haben wir auch gerade durch, das ist ein echter Sackgang. Insofern spricht Chrischi mir da aus der Kirschrollenseele. Sobald die Dinger älter als 5 Jahre alt sind, wird die Wartung unverschämt teuer. Bei uns sind an dem einen Server binnen zwei Wochen beide Netzteile ausgestiegen, das war überkacke und das reinste Chaos. 800 EUR sollte der Ersatz aus den USA kosten, für ein Teil, das sonst 150 EUR wert ist. Also musste auch eine neue Lösung her, wir fahren jetzt ebenfalls redundant.

      Unsere neuen Server kamen im September und noch immer laufen nicht alle Anwendungen zu 100% wie vorher. Insofern Glückwunsch, dass das bei euch für den Kunden so "dunkel" durchgelaufen ist. Deshalb ist eure Abwesenheit absolut nachvollziehbar.


      um welches brausagayme handelt es sich? bitte pn.
      test signatur
      ...scheint kaputt.

      King-912 wrote:

      Auf jeden Fall chic, das Feddback zu lesen und zu wissen, was so passiert ist, ohne dass man es sieht.

      Serverwechsel haben wir auch gerade durch, das ist ein echter Sackgang. Insofern spricht Chrischi mir da aus der Kirschrollenseele. Sobald die Dinger älter als 5 Jahre alt sind, wird die Wartung unverschämt teuer. Bei uns sind an dem einen Server binnen zwei Wochen beide Netzteile ausgestiegen, das war überkacke und das reinste Chaos. 800 EUR sollte der Ersatz aus den USA kosten, für ein Teil, das sonst 150 EUR wert ist. Also musste auch eine neue Lösung her, wir fahren jetzt ebenfalls redundant.

      Unsere neuen Server kamen im September und noch immer laufen nicht alle Anwendungen zu 100% wie vorher. Insofern Glückwunsch, dass das bei euch für den Kunden so "dunkel" durchgelaufen ist. Deshalb ist eure Abwesenheit absolut nachvollziehbar.


      Schön das mit den neuen Servern, aber das Katzenfuttersilo . . .
      Ene Mene FrodZe ich fahr UniMog


      Ingame: Blinddate

      Attacken:
      TeKkle (13/35) --------Hypnose (15/20)
      Rutenschlag (30/30)--Platscher (8/40)

      King-912 wrote:

      Auf jeden Fall chic, das Feddback zu lesen und zu wissen, was so passiert ist, ohne dass man es sieht.

      Serverwechsel haben wir auch gerade durch, das ist ein echter Sackgang. Insofern spricht Chrischi mir da aus der Kirschrollenseele. Sobald die Dinger älter als 5 Jahre alt sind, wird die Wartung unverschämt teuer. Bei uns sind an dem einen Server binnen zwei Wochen beide Netzteile ausgestiegen, das war überkacke und das reinste Chaos. 800 EUR sollte der Ersatz aus den USA kosten, für ein Teil, das sonst 150 EUR wert ist. Also musste auch eine neue Lösung her, wir fahren jetzt ebenfalls redundant.

      Unsere neuen Server kamen im September und noch immer laufen nicht alle Anwendungen zu 100% wie vorher. Insofern Glückwunsch, dass das bei euch für den Kunden so "dunkel" durchgelaufen ist. Deshalb ist eure Abwesenheit absolut nachvollziehbar.


      Achja, Netzteile. Lustigerweise war kein einziges kaputt. Überraschend war es jedoch vom Techniker zu erfahren, dass die redundanten Netzteile z.T. herausgezogen waren oder nicht eingestöpselt :D Eine der ersten Sachen die behoben wurden.
      Festplatten war ein großes Thema bei uns. So 36,4GB SCSI Festplatten von HP sind heutzutage fast teurer als der Neupreis. Wohlgemerkt für Gebrauchtware :D

      Auch geil ist, wenn die Server nicht mit Schienen verbaut wurden und man einen alten Server nicht entfernen kann (da man Platz braucht) weil dieser die Stütze für 10 darüber liegende Server ist...