Admins?

      @Skyrunner

      @gamedesign-claudia

      Liebe Admins,

      Hört man auch nochmal etwas von euch?
      So frisch ist das Jahr 2020 nun auch nicht mehr wenn der Januar fast vorbei ist und von euch war bislang nichts zu hören.

      Ich schätze viele Fragen sich wie ich, wie hier die weitere Planung aussieht.

      Wohin bewegen wir uns?
      Was plant ihr für die Zukunft von WoC?
      Woran arbeitet ihr derzeit?
      Wie soll das zweite Jahr nach relaunch laufen?
      Sind Missionen geplant?
      Wie geht ihr den massiven Abfall der fahrzeugpreise an?
      Wollt ihr weiterhin unmengen an Fahrzeugen in den PS hauen und die Preise weiter abfallen lassen?
      Wann werden Ideen und Vorschläge der Community umgesetzt?
      Habt ihr WoC vielleicht schon abgeschrieben?
      Wo bleiben die neuen Spieler die ihr mit eurer Werbemaßnahme anlocken wolltet?

      Fragen über Fragen auf die wir sehnlichst eine Antwort erwarten.

      Die Mods geben hier alles um das ganze am Laufen zu halten. Von euch hört und sieht man nichts. Sehr schade.

      Ich / Wir würden uns so langsam aber sicher mal über ein kleines Update freuen.

      Vg
      Delta

      Post was edited 2 times, last by “Deltaheavy” ().

      es ist ein Trauerspiel, wie hier die Kommunikation zwischen Spielbetreiber und Spielern läuft. Scheinbar ist noch nicht verstanden worden, dass wir die Kunden hier sind.

      Weder zu Weihnachten noch zu Silvester/Neujahr eine Mission - das alles sind vertane Chancen, um die Community der Spieler bei Laune zu halten.

      Gruß Axel

      * Lebenskünstler,
      Gaunereien aller Art *

      Axel560SL wrote:

      es ist ein Trauerspiel, wie hier die Kommunikation zwischen Spielbetreiber und Spielern läuft. Scheinbar ist noch nicht verstanden worden, dass wir die Kunden hier sind.


      Dem stimme ich zu

      Axel560SL wrote:

      Weder zu Weihnachten noch zu Silvester/Neujahr eine Mission - das alles sind vertane Chancen, um die Community der Spieler bei Laune zu halten.


      Das hier nicht ganz, es gab das etwas misslungene CrazyRace (Kommunikation bzw. die Preisstaffelung war hier eher das Problem, da keiner so genau wusste was einem erwartet) und die Doppel-XP Woche über Weihnachten.
      Trotzdem fehlen halt, wie du sagst Spielelemente die die Spieler bei Laune halten. Solange solche Mechanismen nicht implementiert sind, müssten meiner Meinung nach häufiger Missionen, Events und dergleichen stattfinden.

      Axel560SL wrote:

      es ist ein Trauerspiel, wie hier die Kommunikation zwischen Spielbetreiber und Spielern läuft. Scheinbar ist noch nicht verstanden worden, dass wir die Kunden hier sind.

      Weder zu Weihnachten noch zu Silvester/Neujahr eine Mission - das alles sind vertane Chancen, um die Community der Spieler bei Laune zu halten.

      Gruß Axel


      [Trauerspiel] - du hast mir wortwörtlich mein Wort geklaut! ;)
      Aber dem ganzen ist nichts mehr hinzuzufügen, trifft den Nagel auf den Kopf.

      Aber wie ich ja seit neustem weiß, darf man sich als Platz. 1 User nicht mal Gedanken machen oder einfache Fragen in der Lobby stellen.
      Tza die Lobby :D:D:D aber das ist ne andere Sache.

      Was die Wortmeldungen angeht bewegen wir uns in Richtung gamed Strategie. Vielleicht ist nicht ganz klar, dass die Community, die hier noch da ist, schon in die Richtung gebrandmarkt ist. Und selbst wenn bei euch im Gegensatz zu früher auch mal ein Update kommen sollte, sind wohl schon viele Spieler weg.

      Was den Januar angeht ist mir der Grund kein großes Rätsel. Ein anderes Game wird morgen ein (auch wirklich sinnvolles) Update erhalten. Das bindet Ressourcen, die ja quasi inexistent sind. Das Problem ist, dass es diesen Threads wohl so nicht gäbe, wenn ihr das irgendwie kommuniziert hättet. Und das könntet ihr, wollt es aber einfach nicht - sehr schade.

      Für mich steht das Kreuz bereits über WoC. Für mich ist es genug, ich bin dann mal weg - Spiele spielen, die der Betreiber auch versteht.
      #GibtSpamEineChance
      #1 der Loginrangliste (Stand 19.02.2019 16:13 Uhr)
      ingame: Nympho
      Attacken:
      TeKkle (32/35)Hypnose (12/20)
      Rutenschlag (28/30)Platscher (2/40)

      I <3 Boote
      Liste der Leute, die ich Uhrensohn nennen darf:
      Messi

      King-912 wrote:

      Tza die Lobby :D:D:D aber das ist ne andere Sache.

      Was den Januar angeht ist mir der Grund kein großes Rätsel. Ein anderes Game wird morgen ein (auch wirklich sinnvolles) Update erhalten. Das bindet Ressourcen, die ja quasi inexistent sind. Das Problem ist, dass es diesen Threads wohl so nicht gäbe, wenn ihr das irgendwie kommuniziert hättet. Und das könntet ihr, wollt es aber einfach nicht - sehr schade.


      Genau das ist das Problem dass null Infos ankommen ... und dass haben wir leider schon öfter angesprochen ...
      Servus zusammen,

      es gab eine Reaktion auf das Ticket das ich eingestellt habe. Da das Thema uns alle betrifft möchte ich euch an der Antwort teilhaben lassen.

      Hallo,

      wir schreiben in der Regel immer dann größere News wenn wir etwas Konkretes anzukündigen haben. Es wird selbstverständlich auch in Zukunft Missionen geben und auch Updates.

      Auch den genanten Problemen wird im Hintergrund gearbeitet, wie sowohl wir wie auch die Modes bereits in der Vergangenheit mitgeteilt haben.

      Wir sind aktuell nur ein kleines Team mit begrenzten Mittel und können daher unter anderem nicht ständig in die Diskussion treten, was wir gerade machen und warum wir was gerade nicht machen. Denn in dem Moment wo wir mit euch darüber diskutieren, arbeitet wir nicht an neuen Inhalten.

      Solange wir keinen Konkreten Informationen über genaue Inhalte und Zeitpunkte von Updates machen können, werden wir dazu keine Ankündigungen machen. Da es für euch auch nichts bringt und uns nur wertvolle Zeit kümmert.

      Wir machen durch aus Werbung für WoC und sind auf der ständigen Suche nach weiteren Partnern nur ist dies ein Prozess der eben dauert und für dessen Erfolg das verhalten einiger Spieler im Chat und Forum alles andere als förderlich ist eher das genaue Gegenteil! Dies wird einer der Gründe sein, warum neue Spieler leider nicht lange aktiv bleiben.



      Liebe Grüße
      Claudia
      Einer der Gründe, warum neue Spieler nicht lange aktiv bleiben? Dass das Mist ist sehe ich ein. Aber bitte, das Spiel ist für neue echt zäh. Das Hauptproblem sind doch die Drogen... wie oft ich mit neuen Spielern schreibe, weil sie keine Ahnung haben, wie man rasch zu Geld oder XP kommt. Das ist ist denke ich DER Grund. Und sollte man den auch noch überwunden haben, landet man in einer Wüste. Der Fahrzeugmarkt liegt brach, bis auf wenige Ausnahmen. Das ändert sich vielleicht wieder, wenn die die ganzen aktiven „alten Hasen“ aufhören und ihre Garagen mit ins Grab nehmen. Dann auf einmal sind die Fahrzeuge wieder selten und der Preis steigt.

      Ich kann die Antwort verstehen und habe sowas erwartet. Aber im Endeffekt wissen wir genauso wenig wie vorher. :/

      Ingame: HazeMaster
      Gang: Most Wanted // GAH in Düsseldorf
      Immer wechselnde & günstige Angebote!
      Die Ausreden mit zu klein und so ziehen nicht mehr bei den Usern. Genau so wenig glauben die User einem, wenn man sagt, es kostet zu viel Zeit hin und wieder mal von sich im Forum hören zu lassen.

      Und das die neuen User nicht bleiben, weil das Verhalten im Chat nicht förderlich ist, ist genau so Quatsch.
      Jeden Tag bekommen neue User Hilfestellung und Tipps im Chat. Da wird keiner vergrault.
      Wenn doch mal etwas gegen das Spiel oder die Betreiber gesagt wird, dann auch nur, weil die jetzige Situation einfach nicht zufriedenstellend ist.
      Und das liegt ganz allein daran wie das Spiel, nach dem Design-Update geführt und (aus Sicht der User) vernachlässigt wurde! (die Zeit vorm Update lasse ich mal weg)
      test signatur
      ...scheint kaputt.
      Weil ich selbst "Neuer" bin (seit 01.11.2019) und auch schon die Lust verloren habe, kann ich, der ich W1, W2 und W3 gespielt habe, genau sagen, weshalb ich hier in Kürze auch aufhören werde:

      Es fehlt das Erfolgserlebnis, auch mal beim Meier Autos zu finden. Ohne dieses Erlebnis ist das Spiel schnell langweilig, weil irgendwie völlig vorhersehbar. Man baut ein paar Waffen, setzt ein bisserl Weed an und läßt seine Kämpfer ein wenig auf andere draufkloppen. Die Neuen hauen auch deshalb ab, weil sie gegen "ältere Spieler" hier keine Chance haben. Wie will ich als neuer Spieler denn zu Punkten im Showroom kommen, damit ich den AHP nutzen kann, die Autofabriken besuchen darf oder das Auktionshaus? Genau, ich muss den "äteren Spielern" für viel Geld deren Autos abkaufen, um die noch reicher und für mich unerreichbarer zu machen.

      Es müßten Ideen her, die den Start der neuen Spieler interessanter machen. Vorstellbar wären da z. B. Autos in Meier Autohäusern, die nur in nach Spielerleveln gestaffelten Bereichen sichtbar und kaufbar wären. Wichtig dabei, dass diese Autos auch von den Spielern mit hohem Level garnicht gesehen werden, sonst beginnt da wieder ein Handel. Auch wenn hier jetzt andere wieder den Verfall der Autopreise ins Spiel bringen. Was ist euch lieber? Der Verfall der Autopreise, oder dass W4 in 6 Monaten wegen ständig abwandernder Spieler geschlossen wird?

      Und ein weiterer Vorschlag, um das Spiel am Leben zu halten: Jeden Monat ein Auto aus der Welt verschwinden lassen und durch ein anderes, neues ersetzen. Wenn es jetzt heißt, dass das schwierig ist wegen der Bilderrechte, dann fahrt raus auf die Straße und fotografiert selbst ein neues Auto für W4, das hier eingestellt wird. Das macht die Sache doch interessant, weil man im Vorfeld nicht weiß, welches Auto rausfällt. Etablierte Spieler müßten dann auch drum kämpfen, ihre Punkte im Showroom zu erhalten und müßten wieder nach Autos suchen.

      Einfach umsetzbare Ideen gäbe es viele. Es ist nur die Frage, ob der Spielebetreiber das auch wirklich will. Scheinbar geht es nur darum, von irgndwelchen dummen Anfängern hier noch ein paar Euros im Premiumshop abzuzocken und dann den Laden wieder dicht zu machen.

      Gruß Axel

      * Lebenskünstler,
      Gaunereien aller Art *

      Ich glaube, dass man mit einem 8 Stunden-Tag Kommunikation (auf 3 Jahre aufgeteilt) also pro Monat ca. 13 Minuten deutlich mehr Leute bindet - in Form eines kurzen Posts im Forum z.B. Aber Ich bin kein Unternehmer. Als Kunde gebe ich aber am liebsten dort mein Geld aus, wo ich das Gefühl habe wertgeschätzt zu werden. Keiner erwartet dass am Tag X das und das Update kommt. Ich denke die meisten wollen einfach nur ab und zu mal wissen was geplant ist und wenn es "nur" die Info ist, dass in den vergangenen Wochen an einem Update für Fußballcup gearbeitet wurde.

      Viele Grüße

      Deltaheavy wrote:

      Wir machen durch aus Werbung für WoC und sind auf der ständigen Suche nach weiteren Partnern nur ist dies ein Prozess der eben dauert und für dessen Erfolg das verhalten einiger Spieler im Chat und Forum alles andere als förderlich ist eher das genaue Gegenteil! Dies wird einer der Gründe sein, warum neue Spieler leider nicht lange aktiv bleiben.


      Das beginnt dann aber auch damit, dass hin und wieder ein Auge auf die Mods geworfen wird. Solange frauenfeindliche Sprüche in der Lobby über eine Stunde hinweg von Mods geduldet und sogar unterstützt werden und dann auch noch Behindertenwitze seitens des Teams nachgelegt werden, braucht sich nun wirklich niemand wundern, wenn ein ganz langer Schatten geworfen wird - insbesondere aus Sicht von neuen Spielern. Daher würde ich das jetzt mal nicht nur den Spielern ankreiden, auch wenn es der einfachste Weg ist. :whistling:
      :love:

      The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.

      King-912 wrote:

      Bin jetzt bereit die Dinge zu tun, die du sonst nie kriegst. Melde dich.


      Nun sollten wir uns alle lieber wieder auf das Spiel konzentrieren. Allen kann man es nie Recht machen. Um (unnötige) Diskussionen zu vermeiden erscheint selten ein offizieller Beitrag. Bei dieser Diskussion sind sich auch nicht immer alle Spieler einig. Für die einen gibt es zu viele Autos und für die Neuen (wie z.B. für Axel) zu wenig.

      Den Vorschlag von Axel, das nur neue Spieler Autos finden/sehen können habe ich weitergegeben.

      Leider ist das playzo-Team nicht besonders groß und kümmern sich zudem um mehrere Spiele gleichzeitig. Ein monatliches Update / Entwicklungsstand ist daher leider nicht möglich.

      @Messi
      Auch für uns Mods gibt es Regeln in der Lobby. Sollte jemand negativ auffallen kann gerne ein Screenshot per Ticket geschickt werden.

      Rehaboi wrote:



      Leider ist das playzo-Team nicht besonders groß und kümmern sich zudem um mehrere Spiele gleichzeitig. Ein monatliches Update / Entwicklungsstand ist daher leider nicht möglich.


      die ausrede ist mittlerweile ausgelutscht und stellt keinen zufrieden.

      keiner erwartet einen mehrseitigen entwicklungsstand oder update.
      ein kleines "hallo" mit einer kurzen info, was grob ab geht, würde unheimlich beruhigen.
      test signatur
      ...scheint kaputt.

      tobifM wrote:

      Rehaboi wrote:



      Leider ist das playzo-Team nicht besonders groß und kümmern sich zudem um mehrere Spiele gleichzeitig. Ein monatliches Update / Entwicklungsstand ist daher leider nicht möglich.


      die ausrede ist mittlerweile ausgelutscht und stellt keinen zufrieden.

      keiner erwartet einen mehrseitigen entwicklungsstand oder update.
      ein kleines "hallo" mit einer kurzen info, was grob ab geht, würde unheimlich beruhigen.


      Das "zu klein" bezog sich auf das entwickeln von Updates und nicht auf die kurze Info ;)

      Rehaboi wrote:



      Den Vorschlag von Axel, das nur neue Spieler Autos finden/sehen können habe ich weitergegeben.



      Ich hatte aber auch noch einen weiteren - und wie ich meine auch viel besseren - Vorschlag gemacht:

      Laßt jeden Monat eines der bisherigen Autos wegfallen und ersetzt es durch ein neues. Das Bild dazu holt euch von der Strasse, indem ihr irgendein Auto (idealerweise mal ein aktuelleres) fotografiert. Wenn ihr dabei das Kennzeichen wegmacht, kann euch niemand wegen Bildrechten an den Kragen fahren. Das wäre ein relativ einfaches und darüber hinaus wirksames Mittel, um wieder ein wenig Schwung ins Spiel zu bekommen. Wegen der wegfallenden Autos müssen auch die alten Hasen hier stets auf Autosuche gehen und jeder kann sich wieder sein Erfolgserlebnis bei der Autosuche abholen.

      Auch diesen einfach umzusetzenden Vorschlag solltest Du weitergeben...

      Gruß Axel

      * Lebenskünstler,
      Gaunereien aller Art *

      Axel560SL wrote:

      Rehaboi wrote:



      Den Vorschlag von Axel, das nur neue Spieler Autos finden/sehen können habe ich weitergegeben.



      Ich hatte aber auch noch einen weiteren - und wie ich meine auch viel besseren - Vorschlag gemacht:

      Laßt jeden Monat eines der bisherigen Autos wegfallen und ersetzt es durch ein neues. Das Bild dazu holt euch von der Strasse, indem ihr irgendein Auto (idealerweise mal ein aktuelleres) fotografiert. Wenn ihr dabei das Kennzeichen wegmacht, kann euch niemand wegen Bildrechten an den Kragen fahren. Das wäre ein relativ einfaches und darüber hinaus wirksames Mittel, um wieder ein wenig Schwung ins Spiel zu bekommen. Wegen der wegfallenden Autos müssen auch die alten Hasen hier stets auf Autosuche gehen und jeder kann sich wieder sein Erfolgserlebnis bei der Autosuche abholen.

      Auch diesen einfach umzusetzenden Vorschlag solltest Du weitergeben...

      Gruß Axel


      Werde ich auch weitergeben.
      Zum Thema Bildrechte: Um keine Schwierigkeiten bezüglich der Rechte zu bekommen werden, falls neue Autos ins Spiel integriert werden, es fiktive selbst erstellte Autos werden.