Eventvorschlag: Schrotterwochen

      Eventvorschlag: Schrotterwochen

      Neben Diskussionen zu KP-/DP-Events ist der Autohandel in der letzten Zeit glaube ich etwas auf der Strecke geblieben. Für eine Überarbeitung des Fahrzeugmarkts ist ja schon angekündigt worden, dass aufgrund der Komplexität zunächst einmal ein geeignetes Konzept entwickelt werden muss. Das ist bisher (immer noch) nicht passiert, im aktuellen Whisteblower konnte ich auch nichts dazu finden.

      Morigan hat es irgendwann einmal (korrigiert mich, wenn ich falsch liege) kurz und treffend irgendwie so in der Art formuliert: Für die Autos muss es irgendeine Form von Sink geben, ansonsten fehlt die Nachfrage und die Preise bleiben im Keller.

      Eine mögliche Alternative zur Schaffung einer solchen Senke ist die Erhöhung der Schrottpunkte. Dieser Vorschlag wurde hier bestimmt schon irgendwo gepostet. Wenn man den Preis von Kleinwagen jedoch nicht dauerhaft an den Schrottwert koppeln möchte, wäre es vielleicht in Form eines Events denkbar:
      Für einen Zeitraum von 2-3 Wochen werden die Schrottpunkte auch für Kleinwagen deutlich angehoben (z.B. Faktor 10-50). Gleichzeitig werden die Meier-Autohäuser moderat befüllt.
      Das Ziel ist es, gehamsterte Bestände in den Garagen zu senken, die Suche auch nach Kleinwagen wieder interessant zu machen und den Handel, wenn auch nur kurzfristig, anzukurbeln.

      In meinem Vorschlag ist natürlich weder die Eventlänge noch der Faktor für die Erhöhung in Stein gemeißelt.

      Die Fragen, die ich mir dazu noch stelle sind:
      1. Findet die Idee Zuspruch?
      2. Könnte das ganze funktionieren?
      3. Ist das auch so umsetzbar?

      Zu diesem Vorschlag darf natürlich gerne Stellung bezogen werden. :)


      Kontaktmöglichkeiten:
      Ingame
      Es gibt eine Autoschrottpunkteliste - fertig.
      Genauso sinnig oder unsinnig wie eine DP/KP oder Extrapunkteliste.

      Mit einem Schrottevent dem Spiel die verbliebeenen (wenigen) Cars zu nehmen - sinnvoll?
      Die mit genug Geld kaufen die restlichen Cars aus des GAH´s und fertig.



      Ingame: Blinddate

      Attacken:
      TeKkle (14/35) --------Hypnose (16/20)
      Rutenschlag (30/30)--Platscher (12/40)

      Post was edited 1 time, last by “Icecrypt” ().

      palmier wrote:

      Eine mögliche Alternative zur Schaffung einer solchen Senke ist die Erhöhung der Schrottpunkte. Dieser Vorschlag wurde hier bestimmt schon irgendwo gepostet. Wenn man den Preis von Kleinwagen jedoch nicht dauerhaft an den Schrottwert koppeln möchte, wäre es vielleicht in Form eines Events denkbar.


      Also die HoF sieht jetzt nicht gerade vielversprechend aus, aber vielleicht pusht ein Event den ein oder anderen User.

      palmier wrote:

      Das Ziel ist es, gehamsterte Bestände in den Garagen zu senken, die Suche auch nach Kleinwagen wieder interessant zu machen ...


      Man könnte das ja auch in Missis mit einbauen, sprich Autos statt Waffen abgeben.
      Früher mal bekannt als "Dealing-Threek".
      zu 1) Das ist richtig. Die User, die keine Top-Platzierung anstreben, können ja immerhin ihre Autos verkaufen und machen sich ggf. auch auf die Suche nach neuen Autos.

      zu 2) Das hat es einmal bis jetzt gegeben. Den Golf, der dafür benötigt wurde, hat jeder Spieler aber vorher bekommen. So schlecht ist es glaube ich gar nicht angekommen.Da ziert man sich aber glaube ich auch, weil die Mission für jeden machbar sein soll.Außerdem müsstest du verdammt viele Missionen schalten, um die Bestände spürbar zu senken.

      Cardealer wrote:

      Es gibt eine Autoschrottpunkteliste - fertig.
      Genauso sinnig oder unsinnig wie eine DP/KP oder Extrapunkteliste.

      Mit einem Schrottevent dem Spiel die verbliebeenen (wenigen) Cars zu nehmen - sinnvoll?
      Die mit genug Geld kaufen die restlichen Cars aus des GAH´s und fertig.

      Was du jetzt mit dem Sinn der Rangliste meinst, erschließt sich mir nicht so ganz. Den hab ich doch gar nicht infrage gestellt ?(

      Glaubst du wirklich, dass so wenige Autos im Spiel verblieben sind?
      Die Idee dahinter ist ja, dass zeitgleich die Meier-Auffüllungen wieder (etwas) hochgefahren werden. Durch die Erhöhung der Schrottpunkte wird die Nachfrage angekurbelt, durch die neuen Auffüllungen / Bestände in den Garagen gibt es ein Angebot. Das ganze führt dann zu so etwas wie Handel.

      Was du in dem Zusammenhang mit dem letzten Satz sagen willst, kann ich gar nicht nachvollziehen. Vielleicht wäre da ja noch was gekommen, was hier jetzt fehlt :rolleyes:


      Kontaktmöglichkeiten:
      Ingame

      Post was edited 2 times, last by “Crixu” ().

      Ändert den Button Zerstören auf Nach Übersee Verschiffen und gebt statt Schrottpunkte XP oder AP (die auf die Gesamtpunktzahl angerechnet wird) dafür. Damit korbelt man auch den Automarkt wieder an, da man so Spielgeld in XP umwandeln kann. Aufwand sehr gering.