Belohnungen der wöchentlichen Missionen

      Belohnungen der wöchentlichen Missionen

      Wie wäre es, für die Top 5 / Top 10 bei den wöchentlichen Missionen Thrussts oder z.B. 30-100 Credits zu vergeben?
      Mir geht es schon länger so, anderen aus unserer Gang sind es die 5-10k XP zusätzlich auch nicht mehr Wert, die Missionen mit dem Thrusst zu fahren.
      Andere Spieler machen es vermutlich ähnlich und fahren entspannt mit dem RSQ / Drag Bike hinterher.
      Ich kann da natürlich nur für mich sprechen, aber gerade Credits wären schon ein Anreiz, sich nochmal um die vorderen Plätze zu bemühen.

      Selbst Credits-Belohnung wird nicht helfen. Eine Mission mal zu wiederholen okay, aber wir befinden uns in einer Dauerschleife Alt-Missionen. Es wirklich mal neues eingeführt werden...Missionen, Autos, Drogenbaupläne blablabla alles schon vorgeschlagen. Ohne Neuerung wird es langweilig und die ist nicht gut für ein Spiel.
      Ich kann verstehen dass neue Missionen interessanter sind, insbesondere wenn sie neue Spielfunktionen oder besondere Gegenstände einführen. Wir würden auch gerne mehr neue Missionen machen, dass ist aber leider gerade aus Zeitgründen nicht realisierbar. Aus diesem Grund beschränken wir neue Missionen auf besondere Events.

      Natürlich wollen auch wir das Spiel mit neuen Inhalten füllen, aber so etwas braucht Zeit. Der Vorschlag mit den Credits als Belohnung für die wöchentlichen Missionen finde ich interessant. Darüber kann man auf jeden Fall diskutieren.
      Mir fehlen zum Beispiel noch mindestens 2 Drogenbaupläne, obwohl ich seit Eröffnung Welt 4 spiele. Neue User kommen gar nicht an diese Pläne, die Weeklies wären Ideal, um diese unter die "Leute" zu bringen, ebenso Waffenpläne. Mit den 90 Liter cars wurde angefangen, warum setzt man es nicht zu jeder 3. oder 4. Weeklie mal fort (z.B.Ferraris gibt es nicht als 90 Liter Version).
      Klar muss man nicht den Opel Manta in einer Wiederholungsmissi raushauen, aber langsam kann man den auch mal ins Spiel bringen.
      Oder einfach mal wieder ein Crazy Race ähnlich ja wie Mission, nur ohne "große" Geschichte/Story.
      Ostereier gab es als 4. legale Droge auch schon, mein Vorschlag mit dem Impfstoffhandel als besonders wertvolle aber rare Drogeneinheit einzuführen, wurde ja in das DG verfrachtet, dabei wäre es als kleines tempräres Event schon eine Überlgung gewesen.

      Bei allen Punkten muss man nicht das Rad neu erfinden, Skyrunner hat alles schon einmal (in ähnlicher Form) in Welt 4 aufgespielt. :)

      Wir wollen doch nur ein bisschen freshen Content :love:

      CM_Lars wrote:

      Ich kann verstehen dass neue Missionen interessanter sind, insbesondere wenn sie neue Spielfunktionen oder besondere Gegenstände einführen. Wir würden auch gerne mehr neue Missionen machen, dass ist aber leider gerade aus Zeitgründen nicht realisierbar. Aus diesem Grund beschränken wir neue Missionen auf besondere Events.

      Natürlich wollen auch wir das Spiel mit neuen Inhalten füllen, aber so etwas braucht Zeit. Der Vorschlag mit den Credits als Belohnung für die wöchentlichen Missionen finde ich interessant. Darüber kann man auf jeden Fall diskutieren.


      FC-Whitey wrote:

      Mir fehlen zum Beispiel noch mindestens 2 Drogenbaupläne, obwohl ich seit Eröffnung Welt 4 spiele. Neue User kommen gar nicht an diese Pläne, die Weeklies wären Ideal, um diese unter die "Leute" zu bringen, ebenso Waffenpläne. Mit den 90 Liter cars wurde angefangen, warum setzt man es nicht zu jeder 3. oder 4. Weeklie mal fort (z.B.Ferraris gibt es nicht als 90 Liter Version).
      Klar muss man nicht den Opel Manta in einer Wiederholungsmissi raushauen, aber langsam kann man den auch mal ins Spiel bringen.
      Oder einfach mal wieder ein Crazy Race ähnlich ja wie Mission, nur ohne "große" Geschichte/Story.
      Ostereier gab es als 4. legale Droge auch schon, mein Vorschlag mit dem Impfstoffhandel als besonders wertvolle aber rare Drogeneinheit einzuführen, wurde ja in das DG verfrachtet, dabei wäre es als kleines tempräres Event schon eine Überlgung gewesen.

      Bei allen Punkten muss man nicht das Rad neu erfinden, Skyrunner hat alles schon einmal (in ähnlicher Form) in Welt 4 aufgespielt. :)

      Wir wollen doch nur ein bisschen freshen Content :love:

      Baupläne wären auf jeden Fall interessant. Problem ist, dass die und auch die 90l Autos auch irgendwann ausgehen werden. Zu den Autos muss ich sagen, dass die zwar eine nette Sache waren / sind, aber der Großteil ist bis jetzt letztendlich doch in der Garage geblieben. In meinen Augen wären Thrussts oder Credits da einfach deutlich reizvoller.

      Warum die Idee mit dem Impfstoff ins DG verschoben wurde, kann ich auch nicht so ganz nachvollziehen.

      Die Weeklys sind doch dafür da, um Thrussts zu verbraten. Warum soll also Playzo noch Thrussts oder Credits verschenken?

      Das Argument "es sei für Neueinsteiger" zählt für mich noch immer nicht.
      - Die Missionen enthalten immer noch die selben Fehler und die Antworten sind teilweise auch nicht mehr aktuell, da Missionslösungen sich in den 10 Jahren auch verändern können.
      - Ebenso wurde davor argumentiert, dass die Neueinsteiger mit den 90-Liter-Karren eine zusätzliche Einnahmequelle haben, welche jetzt auch seit einigen Wochen/Monaten nicht mehr existent ist.
      - Ausserdem ist es für einen Neueinsteiger nicht wirklich sinnvoll nach Teneriffa zu düsen. In der Zeit machst du mehr Geld mit Drogenhandel als mit der Mission.

      Die einzige Mitteilung hierzu seitens des Betreibers war, dass alles so bleibt wie es ist und nichts geändert wird.

      Es fehlt anscheinend immer die Zeit, etwas umzusetzen. Playzo sollte sich meiner Meinung nach eher darum bemühen, etwas Zeit zu schaffen um Dinge anzugehen. Denn das so hoch gelobte neue Design hält die neuen Spieler ja auch nicht im Game. Längerfristig wird sich auch die treue Community zurückziehen, wenn das Spiel sich nicht weiterentwickelt.

      MAGNUM88 wrote:

      Es fehlt anscheinend immer die Zeit, etwas umzusetzen. Playzo sollte sich meiner Meinung nach eher darum bemühen, etwas Zeit zu schaffen um Dinge anzugehen.


      Und genau das ist einer der Gründe warum ich hier bin. In den letzten Jahren hat sich sehr viel Arbeit angehäuft die wir nun Stück für Stück abarbeiten. Dazu zählen nicht nur Tickets, sondern eben auch geplante Updates für unsere Spiele. Das ich jetzt zum großen Teil den Support übernommen habe gibt uns mehr Zeit uns direkt um die Spiele zu kümmern.

      CM_Lars wrote:

      ...Aus diesem Grund beschränken wir neue Missionen auf besondere Events.


      Naja. aber es darf ruhig auch etwas mehr "besondere Events" geben. WoC hat aktuell sonst nix zu bieten, ausser die richtigen Missionen die jeweils auch Leute zurück ins Spiel lockt.

      CM_Lars wrote:

      Und genau das ist einer der Gründe warum ich hier bin. In den letzten Jahren hat sich sehr viel Arbeit angehäuft die wir nun Stück für Stück abarbeiten. Dazu zählen nicht nur Tickets, sondern eben auch geplante Updates für unsere Spiele. Das ich jetzt zum großen Teil den Support übernommen habe gibt uns mehr Zeit uns direkt um die Spiele zu kümmern.


      Wenn ihr ja schon so fleissig arbeitet, dann fasst dies doch im Whistleblower zusammen. Oder merkt ihr nicht, dass dieser Whistleblower den Usern mächtig Ruhe schenkt? Aktuell weiss niemand was grad abgeht.
      Wie gesagt, wir arbeiten einen großen Berg an Aufgaben ab. Und einige davon haben höhere Priorität als andere oder dauern schlicht und einfach länger umzusetzen. Es tauchen auch immer mal wieder akute Probleme auf, die natürlich sofort gelöst werden müssen. Oder es kommen wieder Meldungen zu Multiaccounts rein, das muss auch überprüft werden und sorgt natürlich dafür das ein Teil unserer Arbeitskraft besetzt ist.

      Wir verstehen natürlich, dass ihr mehr Informationen wollt bezüglich der Entwicklung von World of Crime. Wir können euch zwar noch nichts Konkretes versprechen, aber wir versichern euch, dass World of Crime weiter mit Updates und Events versorgt wird.

      Post was edited 1 time, last by “Icecrypt” ().

      Das hören wir schon sehr lange also verzeih uns bitte, wenn uns diese Aussage nicht reicht.
      Was wir sehen ist ja nur: Lars kommt und verstärkt das Team, ein halbes Jahr später ist alles wie vorher. Und wenn wir über die weeklies reden, fordert ja niemand ein Update, aber viele interessieren sich für andere Dinge als XP, müssen die Missionen aber trotzdem fahren um den Anschluss in der Rangliste nicht zu verlieren.

      Klar Thrussts sind eure Einnahmequelle aber auch eine gute Belohnung. Und wenn pro Mission und User der diese Mission vorne mit fährt 1/3 Thrussts verbraucht wird, wieso kann man dann nicht als Anreiz auch mal den ein oder anderen Thrusst als Belohnung zurück geben? Vielleicht sogar unangekündigt, sodass jeder weiterhin immer mitfahren muss um eine solche Belohnung zu erhalten.

      Desweiteren gibt es noch Drogen- und Waffenbaupläne, Tunings, fehlende 90L Autos...
      Dinge die vermutlich sowieso niemand im PS kauft, welche aber trotzdem interessant sind für einige User.
      Wie wäre ein Ranking der weeklies welches über einen gewissen Zeitraum geführt wird (kann ja auch durch Mods passieren, sofern Top100 Listen veröffentlicht werden) und am Ende gibts die ein oder andere Belohnung für die bestplatzierten? So ist es mMn nur noch langweilig. Immer gleiche Missionen mit gleichen Preisen...
      Klar möchte Playzo, dass Thrussts gefahren werden, um die Missi zu lösen. Aber das ist ja weiter oder gar noch mehr gegeben, wenn die Gewinne attraktiver sind. Es kann ja nur 20xThrussts oder Credits geben für Platz 1-20. Da fahren am Ende mehr mit dem Thrusst los, als wenn es nur Kohle und XP gibt.

      Dass ihr keine Zeit habt, stimmt mit Sicherheit - aber wir reden hier über Vorschläge, die auch keinen großen Aufwand benötigen.

      Die Idee mit der Langzeitrangliste für die Wochenmissionen finde ich nebenbei sehr gut!
      #chatboykott #freeWhiteY
      Bei 20 Thrussts und einer Missionslänge von z.B. 5000 Kilometern bräuchtest du aber 60 zusätzliche Leute, die die Mission mit Thrusst fahren, damit es sich für Playzo lohnt. Deshalb der Vorschlag mit den Credits, weil auch Preise <1 Thrusst herausgegeben werden können. Gleichzeitig wäre da der Anreiz nochmal größer, da Credits für verschiedene Zwecke genutzt werden können.
      Eine missionsübergreifende Rangliste mit größeren Preisen wäre natürlich auch super.

      Aktuell jedenfalls fahre ich die Missionen nur langsam hinterher und das werde ich auch nicht ändern, solange es nur XP als Belohnung gibt. Wenn in die Richtung irgendetwas passieren würde, wäre das vielleicht auch nochmal eine Motivation, die Missionen mit dem Thrusst zu fahren.