Abschaffung des Anfängerschutzes

      Abschaffung des Anfängerschutzes

      Damit das Spiel noch weiterhin Fair bleibt, bin ich für die Abschaffung des Anfängerschutzes.
      Es wird sich mit Gebäuden und Forschung der Verteidigung bis 20k Punkte hochgebaut. Dann wird der Bauagent aktiviert der munter weiter baut ohne sich einzuloggen.
      Nach einigen Wochen loggt man sich wieder ein und steigt mit den Punkten. Nun hat man die Wahl, den Angreifer mit viel deff zu schaden oder Oel und Bergwerke bauen, um den Angreifer zu helfen.
      Man könnte auch ganz einfach den 20kler in der eigenen Allianz lassen, der dafür sorgt das die Allikasse immer schön gefüllt wird, siehe Alphafrau aus der BB
      Gruss an alle
      Mit Alphafrau ist auch wieder ne ganz schön linke Masche :D
      Was die BB sich einfallen lässt um weiter dem Spiel zu schaden ist echt beeindruckend...
      Vielleicht sind die Multis als solche nicht zu enttarnen... aber anscheinend lebt das ganze Spiel davon :D

      Im diesen Sinne verabschiede ich mich auch aus OPW
      Bis bald
      @TaXoR Alleine deine Aussage von wegen " Was die BB sich einfallen lässt um weiter dem Spiel zu schaden " man man man bitte hol dir ein Taschentuch, ein Glas Milch und ein paar Schokokekse und heul leise BITTE ! Viel beeindruckender ist es was fürn Müll du hier von dir gibst. Wer bist du überhaupt Ingame? Aber was spielt das noch für eine Rolle verabschiede dich von dem Spiel und es ist ein Id*ot weniger zu bashen :D

      Votekick Alphafrau !
      es ist ein Id*ot weniger zu bashen



      Das sehe ich ja wie die BB rumbasht :D ... Ihr habt euch doch bis zum Rand eingedefft...
      Aber ich glaube euch dass die BB auch Minen Flugfähig bekommt... :D

      btw ich kriege grade Lust auf Schokokekse.. aber anstatt Milch gönne ich mir ne "Caprisonne" 8)

      TaXoR wrote:

      es ist ein Id*ot weniger zu bashen



      Das sehe ich ja wie die BB rumbasht :D ... Ihr habt euch doch bis zum Rand eingedefft...
      Aber ich glaube euch dass die BB auch Minen Flugfähig bekommt... :D

      btw ich kriege grade Lust auf Schokokekse.. aber anstatt Milch gönne ich mir ne "Caprisonne" 8)


      Das 70% unserer Leute zwecks Urlaubs/Arbeit oder sonstiges den Start verpasst haben hast du noch auf dem Schirm oder? Meinste da geht man komplett auf Fleet? Sinn des Spiels immer noch nicht verstanden und trotzdem am weinen ganz niedlich der kleine Taxor ;) Wie dem auch sei mit einer Person dessen IQ so niedrig wie die Kühlschranktemperatur ist, lohnt es sich nichts weiter hinzuzufügen!

      In diesem Sinne

      Post was edited 1 time, last by “Caprisonne” ().

      komplett auf Fleet
      .. nee dann eher komplett auf def... und daher werde ich wohl nicht gebasht :thumbup:

      Der Sinn des Spiels ist schon lange nicht mehr vorhanden... Das Spiel wird mit eurem Geld grad noch so am Leben erhalten und von dem was abfällt gönnt man sich ebend mal was.

      Aber da ich nicht auch noch mit Beleidigungen um mich werfen möchte, muss der Klugscheißer mit einem IQ von ca. 280 (Kelvin) nachgeben :thumbsup: (Ich hoffe ich darf dir so viel Wissen zugestehen, ansonsten erkläre ich es dir auch gerne noch)

      Sissygore wrote:

      Damit das Spiel noch weiterhin Fair bleibt, bin ich für die Abschaffung des Anfängerschutzes.
      Es wird sich mit Gebäuden und Forschung der Verteidigung bis 20k Punkte hochgebaut. Dann wird der Bauagent aktiviert der munter weiter baut ohne sich einzuloggen.
      Nach einigen Wochen loggt man sich wieder ein und steigt mit den Punkten. Nun hat man die Wahl, den Angreifer mit viel deff zu schaden oder Oel und Bergwerke bauen, um den Angreifer zu helfen.

      Dem kann ich nur zustimmen. Bei den geringen, aktiven Spielern, dient der Anfängerschutz nur den Multis und kann von mir aus auch gern abgeschafft werden!

      LG Hover
      Das hätte aber nur als Folge, dass noch mehr Multis erstellt werden, die angebliche Multis, dann atten und löst nicht das Kernproblem.

      Das einzig sinnvolle ist, dass die Punkte mit der Highscore Aktualisierung aller 10 Minuten angepasst werden.
      Ein 20k Account hat dann auch nur die ihm zustehenden Gebäude und nicht, Dank Bauagent, das x-fache vom Tabellenersten und steht mach Aktualisierung plötzlich fast ganz oben.
      Wegen der Allykasse sollte eingeführt werden dass nur die ersten zehn einer Ally in die Berechnung der Kasse einbezogen werden.

      Killermoe wrote:

      Das hätte aber nur als Folge, dass noch mehr Multis erstellt werden, die angebliche Multis, dann atten und löst nicht das Kernproblem.

      Das einzig sinnvolle ist, dass die Punkte mit der Highscore Aktualisierung aller 10 Minuten angepasst werden.
      Ein 20k Account hat dann auch nur die ihm zustehenden Gebäude und nicht, Dank Bauagent, das x-fache vom Tabellenersten und steht mach Aktualisierung plötzlich fast ganz oben.
      Wegen der Allykasse sollte eingeführt werden dass nur die ersten zehn einer Ally in die Berechnung der Kasse einbezogen werden.


      Die automatische Aktualisierung der Punkte (in welchem zeitlichen Rahmen auch immer) würde das passive hochbobben von Multis gut eindämmen, da gebe ich dir Recht.

      Aber dass nur die ersten zehn einer Allianz in die Kasse einzahlen finde ich einer großen Allianz gegenüber unfair. Außerdem würden sich dann eventuell nur noch zehner Allianzen bilden und die großen müssten sich aufspalten um im nachhinein ein NAP oder BND ein zu gehen.
      Ich würde dir hier somit widersprechen :)
      In dem Sinne gebe ich dir schon Recht Sissy jedoch für normal arbeitende Menschen die evtl mal in der Pause kurz Zeit haben in das Spielgeschehen zu blicken, fällt diesem jedoch der Anfang des Spiels sehr schwer. Dennoch Noobschutz deaktivieren, Handel für 4 Wochen außer Kraft setzen ( von mir aus auch länger ) sowie vielleicht den Kasseneinzug zu Beginn ? Wäre meiner Meinung nach auch nicht verkehrt