Ehrenamtliche Multi und Push Jäger

      Das mag im privaten ja so sein.

      Nur geht es aus verschiedenen Gründen eben nicht einfach auf irgendeinem kostenlosen Server. Das ganze sollte und wird auf einem Firmen internen Server, wo wir die Kontrolle haben durchgeführt.

      Den kann ich ohne Server Zugriffe, eben nicht mal in 5 min einrichten.
      Da gab es mal jemanden, der flog auf einer Kanonenkugel, der konnte auch Geschichten erzählen, sag ich euch.. ^^

      Ich finde das ganze auch einfach nur noch amüsant.
      Es geht um ein stinknormales Ts Treffen und hier wird ein übelster Staatsakt draus gemacht, mit zum Teil haaresträubenden Erklärungen.
      Also ganz ehrlich so etwas jetzt wieder auf die wenigen Bewerbungen zu schieben ist wohl echt ein Witz. Ihr schaut die ganze Runde zu wie mit Multis gepusht wird ohne irgendetwas zu unternehmen. Ich weiß auch, dass sich hierbei die AoI vor allem mit Dwight auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert hat, aber die BB hat da doch nochmal auf einem anderen Niveau mit Multis gehandelt und das war für JEDEN offensichtlich nur scheinbar für den Support nicht. Es hat zwar ein bisschen gedauert, aber sogar einige BB-Spieler fanden das dann nicht mehr so toll. Als ob sich ein vollkommen neuer Spieler mit dem General jedes mal wieder hochbaut bis die BB rankommt, die Punkte aktualisiert und dann direkt mit 5 Atts belegt ist. Wem will man das denn bitte schön erzählen?
      Aber lieber mal die Augen zumachen, nicht noch jemandem ans Bein pinkeln, wir wolllen sie ja zumindest weiterhin in der Speedrunde ausnehmen. Oder was ist da der Gedanke hintendran?
      Was würdest Du denn sagen wieviele Leute noch in der Classic spielen?
      Ohne die Speedrunde würdet Ihr die Classic doch sowieso nicht am Laufen halten und genauso wird die Classic dann ja auch betreut.