...

      Was hier genau die URsache ist, kann ich nicht sagen, aber es sei erstmal dazu gesagt das nicht nur Ihr Echtgeld investiert habt, sondern auch Spieler die sich nicht auf den Showroom konzentrieren.

      und ich habe das Gefühl das ihr nur eure Gelder dahinschwimmen seht. es mag für euch grade unfair wirken, aber ist es nicht auch unfair 2000 anderen Spielern gegenüber das sich hier 10 Spieler ein dickes Geldmonopol aufbauen können, nur weil sie glück hatten sich Diverse Autos aufgrund eine Premiumshopfüllung zu sichern, die für ein Release eigentlich unangebracht war ? ihr als erfahrene Spieler habt natürlich sofort gemerkt das aufgrund dieses Ereignisses ihr einen wahnsinnigen Spielvorteil erspielen könnt

      Ich kann euren Ärger nachvollziehen, aber dies ist nur meine Meinung als Spieler zu dieser Situation.

      The FunkyMonkeys
      Hallo Neo,

      erst einmal habe ich niemals behauptet das andere Spieler kein Echtgeld investiert haben, ich gehe jedoch trotzdem davon aus das es in der Höhe des Betrages einen gewissen Unterschied geben wird.

      Deine Aussage das man sich ein GELDMONOPOL aufbaut ist absoluter Schmarn, wenn du richtig erkundest bist, wüsstest du das momentan die baubaren Autos zwischen ca.250-320 Mio pro Stück verkauft werden. Im Dezember waren es ca 100-150 Mio, daran kann man gut erkennen das die Preise rapide am steigen sind.
      Wenn wir von einem Seite 5 Auto ausgehen kann ich dir nur soviel sagen das diese nicht mehr unter ca. 600 Mio das Stück verkauft werden und ich beispielsweise gestern erst 800 Mio für einen RS4 ausgegeben habe. Im Dezember hat ein Shelby zb. noch 250 Mio gekostet, auch hier sind wir bei einem Preisanstieg von ca 200- 300%.

      Erkläre mir also bitte inwiefern man sich hier ein Geldmonopol aufbaut? 90% der dort gekauften Autos wandern in den Showroom und werden nicht weiterverkauft, wozu es auch nicht zu einem Gewinn der jeweiligen Leute kommt.

      Alles in allem kann man sagen:
      Das Auktionshaus ist momentan die einzig wirkliche Möglichkeit aktiv Geld aus dem Spiel zu nehmen.

      Zum Thema Premiumshop:
      Ja manche Leute haben dort Autos kaufen können, die Chance war für jeden der Rechtzeitig ins Spiel gestarten ist jedoch gleich, bei den neuen Premiumshopauffüllungen hatte auch jeder die gleiche Chance, wobei ich dazu sagen muss das die Zeitpunkte von der Uhrzeit her nicht wirklich gut gewählt sind.

      Ein weiterer Vorschläg meinerseits ist es ein Log im Premiumshop einzufügen indem man sehen kann, welche Objekte (Autos, Waffenpläne, Tunings) bei der Auffüllung dabei war. Somit kommen keine Gerüchte etc zu Stande.

      Beste Grüße

      Dean

      Neocrypton wrote:

      Was hier genau die URsache ist, kann ich nicht sagen, aber es sei erstmal dazu gesagt das nicht nur Ihr Echtgeld investiert habt, sondern auch Spieler die sich nicht auf den Showroom konzentrieren.

      und ich habe das Gefühl das ihr nur eure Gelder dahinschwimmen seht. es mag für euch grade unfair wirken, aber ist es nicht auch unfair 2000 anderen Spielern gegenüber das sich hier 10 Spieler ein dickes Geldmonopol aufbauen können, nur weil sie glück hatten sich Diverse Autos aufgrund eine Premiumshopfüllung zu sichern, die für ein Release eigentlich unangebracht war ? ihr als erfahrene Spieler habt natürlich sofort gemerkt das aufgrund dieses Ereignisses ihr einen wahnsinnigen Spielvorteil erspielen könnt

      Ich kann euren Ärger nachvollziehen, aber dies ist nur meine Meinung als Spieler zu dieser Situation.


      Ich glaube nicht, dass an dieser Stelle Dein Kommentar sonderlich hilfreich ist. Diese Spieler haben Zeit, Geld und ihre vorhandene Erfahrung genutzt, um einen Spielvorteil zu bekommen, natürlich - darum geht es bei diesem Spiel und immer: einen Schritt schneller und weiter zu sein als andere. Du bist seit Wochen stets bemüht hier alles am laufen zu halten, Neocrypton, das ist ehrlich stark und dafür sei Dir auch Dank ausgesprochen. Vermutlich ist ein Statement zum Status Quo von Skyrunner vielleicht aber hilfreicher, als den Begriff "Fairness" in seinen Facetten aus dem Kontext zu reißen. Die Bugs häufen sich, Echtgeld wurde investiert, da möchte der geneigte und zahlende Kunde natürlich wissen, wie es um sein Investment so steht.

      Grüße aus Berlin!

      Dean_Malavita wrote:

      Hallo Neo,

      erst einmal habe ich niemals behauptet das andere Spieler kein Echtgeld investiert haben, ich gehe jedoch trotzdem davon aus das es in der Höhe des Betrages einen gewissen Unterschied geben wird.

      Deine Aussage das man sich ein GELDMONOPOL aufbaut ist absoluter Schmarn, wenn du richtig erkundest bist, wüsstest du das momentan die baubaren Autos zwischen ca.250-320 Mio pro Stück verkauft werden. Im Dezember waren es ca 100-150 Mio, daran kann man gut erkennen das die Preise rapide am steigen sind.
      Wenn wir von einem Seite 5 Auto ausgehen kann ich dir nur soviel sagen das diese nicht mehr unter ca. 600 Mio das Stück verkauft werden und ich beispielsweise gestern erst 800 Mio für einen RS4 ausgegeben habe. Im Dezember hat ein Shelby zb. noch 250 Mio gekostet, auch hier sind wir bei einem Preisanstieg von ca 200- 300%.

      Erkläre mir also bitte inwiefern man sich hier ein Geldmonopol aufbaut? 90% der dort gekauften Autos wandern in den Showroom und werden nicht weiterverkauft, wozu es auch nicht zu einem Gewinn der jeweiligen Leute kommt.

      Alles in allem kann man sagen:
      Das Auktionshaus ist momentan die einzig wirkliche Möglichkeit aktiv Geld aus dem Spiel zu nehmen.

      Zum Thema Premiumshop:
      Ja manche Leute haben dort Autos kaufen können, die Chance war für jeden der Rechtzeitig ins Spiel gestarten ist jedoch gleich, bei den neuen Premiumshopauffüllungen hatte auch jeder die gleiche Chance, wobei ich dazu sagen muss das die Zeitpunkte von der Uhrzeit her nicht wirklich gut gewählt sind.

      Ein weiterer Vorschläg meinerseits ist es ein Log im Premiumshop einzufügen indem man sehen kann, welche Objekte (Autos, Waffenpläne, Tunings) bei der Auffüllung dabei war. Somit kommen keine Gerüchte etc zu Stande.

      Beste Grüße

      Dean


      Dem kann ich nur zustimmen! :thumbup:
      Also zu allererst möchte ich sagen: Ich gehöre nicht zum elitären Kreis der AH Nutzer, da ich noch keinen Zugriff darauf habe.
      Allerdings kann man nicht die Spieler angehen, sie würden sich Vorteile verschaffen, wenn sie die vom Spiel gegebenen Möglichkeiten nutzen.
      Geld verdient man im AH nicht wirklich, die Preise dort sind für Normalsterbliche noch jenseits von Gut & Böse und ich denke, der Großteil der Auktionatoren wird die dort ersteigerten Fahrzeuge aus genau diesem Grund nicht weiterveräußern...zumal das niemand bezahlen kann.

      Ist es also nicht eher die Schuld des Betreibers, das die AH Situation so ist, wie sie nunmal ist? Ebenso die SR %, die dadurch nicht nur verfälscht, sondern ad absurdum geführt wurden und anderen Spielern jegliche Chance auf Aufschluß verwehren? Es liegt sicherlich auch nicht am Betreiber, das man Spieler, die eine Namensänderung durchgeführt hatten, nicht mehr Sabotieren kann, weil das System sie nicht mehr finden kann?

      Wenn Spieler solche Mechaniken ausnutzen, bleibt die Vertrauensfrage, ob dies böswillig geschieht, klar. Aber im Falle des Auktionshauses hat niemand anderes als Playzoo selbst mit der absurden Premiumtaktik den Bock geschossen und das nun auf einen Bruchteil der Spieler abzuwälzen, die schnell und clever genug waren, das zu erkennen, ist totally fail!

      Just my 2 cents!

      Mfg

      Andy
      Selbst wenn das Auktionshaus erstmal aus dem Spiel genommen bringt das nix, da sonst überhaupt kein Spieler mehr an die baubaren oder andere Cars ran kommen würde! Es wird lediglich das Geldguthaben immer weiter wachsen und was daraus resultiert ist klar! Sobald das Auktionshaus wieder online gehen würde, durchbrechen die Auktionen der Seite 5 Cars locker die 2 Milliarden Grenze!

      Post was edited 1 time, last by “Chrischan1979” ().

      jetzt hab ich von anfang an den komplett falschen weg gespielt...
      Hätte schon doppelte Fight Skills haben können und locker 100K xp mehr.

      nun das manche User seltene Cars haben und andere nicht, ist das was die leute im spiel hält. ich musste früher 2 Jahre zocken bis ich z.B ein apollo hatte. und ich hatte mich nie benachteiligt gefühlt...
      ohne seltene cars, kein handel... ohne handel keine bleibenden user zahlen! und kleincars kann ja jetzt schon keiner mehr gebrauchen...
      jetzt kann man in einer Woche alles sammel und fertig^^ WOW



      edith: hab mal nachgerechnet 600Skillpunkte hätten meine Fighter in der Zeit mehr haben können.
      Wieviel millionen das mal beim KP-Verkauf hätte aus machen können.
      Soll jeder selbst entscheiden


      Post was edited 1 time, last by “Flo” ().

      das ist mir eindeutig zu viel text hier, aber...

      sehe ich das richtig, dass sich vor 2 Wochen beschwert wurde, dass nur wenige User Zugang zum Auktionshaus haben
      und jetzt sich besagte User beschweren (was btw. mehr sind als vor 2 Wochen), dass das AH nicht mehr aufgefüllt wird!?!?!? :ugly:

      Halten wir doch einfach fest, dass für Welt 5 andere Beta-Tester eingesetzt werden :whistling:
      Vom Support entfernt.

      Nympho wrote:

      das ist mir eindeutig zu viel text hier, aber...

      sehe ich das richtig, dass sich vor 2 Wochen beschwert wurde, dass nur wenige User Zugang zum Auktionshaus haben
      und jetzt sich besagte User beschweren (was btw. mehr sind als vor 2 Wochen), dass das AH nicht mehr aufgefüllt wird!?!?!? :ugly:

      Halten wir doch einfach fest, dass für Welt 5 andere Beta-Tester eingesetzt werden :whistling:



      Wenn du uns jetzt noch verrätst wen du genau damit meinst?

      Post was edited 1 time, last by “Dean_Malavita” ().

      Kein plan wer die waren... wenn ich mir die Vielzahl an Bugs anschaue, wahrscheinlich Frau Holle...

      Auf jeden Fall funzen die Tunis nicht, der Markt nicht, jetzt das AH nicht und die Meiers werden auch ständig befüllt.

      --> Die 3 Säulen von WoC sind verbugt... also gleiches Recht/Leid für alle würde ich sagen!
      Vom Support entfernt.

      Nympho wrote:

      Kein plan wer die waren... wenn ich mir die Vielzahl an Bugs anschaue, wahrscheinlich Frau Holle...

      Auf jeden Fall funzen die Tunis nicht, der Markt nicht, jetzt das AH nicht und die Meiers werden auch ständig befüllt.

      --> Die 3 Säulen von WoC sind verbugt... also gleiches Recht/Leid für alle würde ich sagen!


      Also im ersten Punkt hat sich es so gelesen das du genau wüsstest wen du meinst, aber nun gut!

      Mit den Turnieren gebe ich dir absolut recht, aber wird in einem anderen Post bearbeitet.

      Warum der Markt nicht funktionieren soll verstehe ich nicht? Man sieht ja anhand genug beispielen, dass es möglich ist XP bzw DP zu farmen.
      Das neue Befüllungen der Autohäuser kommmen, kann ich auch nicht nachvollziehen, da sowieso schon viel zu viele Autos für die Anzahl aktiver Spieler drinnen sind.

      Aber warum sollte man ein System, wie das Auktionshaus jetzt ausschalten um noch mehr Unmut in das Spiel bringen ?
      Ich denke hier jetzt weiter zu diskutieren erhitzt nur noch mehr das gemüt. der standpunkt wurde hier gesagt und nun heißt es warten.

      @Dean_Malavita
      Ich habe damals nix mit dem sr und dem ah am hut gehabt. Ich war nur ein XP schaufler. Kannst du mir mal bitte gemau erklären wie das auktionshaus funktioniert??Mir wurden nämlich mal screenshots zugespielt da standen auch mal ein herbie unterm 5 Stellingen bereich im Ah. Dieser screen wurde über eine drittplattform verteilt wodurch große ärgernis dann in den chat getragen wurde, weswegen sich viele in diesem bezug halt benachteiligt fühlen. Daher wäre es mir mal wichtig zu wissen wie die autos genau kommen und gehen im AH

      Wie viele autos waren immer drin??

      The FunkyMonkeys
      Moin,

      3 Autos pro Tag wurden versteigert. 18 Uhr 21Uhr oder 00:00 ab und zu passiert es auch das keine Autos versteigert werden wie heute zb. dafür waren es gestern 6.. 3 Stück um 21 Uhr und 3 Stück um Mitternacht ( was vllt. zum 15.01 zählt ) kp ob das in w2 und w3 auch so war.. Ansonsten ist die Auto liste ab 18.01 leer.. Normal wäre es wenn wir bis zum 20.01 oder 21.01 schon die bald zu ersteigerten Autos sehen können..
      Hoffe das ist einigermaßen verständlich.

      Gruß
      die eigentlich auktion beginnt erst 5 min vor ende und verlängert sich bei jeden gebot danach um 5min ;) klar am anfang ist ein startgebot von ein euro, deswegen sehen die neuen Gebote billig aus...

      wenn du bei ebay bei Start guckst,ist da auch ein euro start. Guck einfach morgen um 21Uhr mal zu,eh ihr urteilt...
      3 autos kosten knapp 2Mrd. was ist daran jetzt billig ? und wo bereichert sich da jemand ?

      gestern Abend bei Auktionende 21Uhr gingen raus:
      Audi RS4 4.2 quattro 800 Mios
      VW Herbie 680 Mios
      Ferrari 599 GTB Fiorano 310 Mios

      Post was edited 2 times, last by “Flo” ().

      Als ein 40%ler Finde ich es auch nicht gut, dass das AH nicht gefüllt wird. Die Leute die schon 50% haben, haben das ja nicht durch schummeln sondern durch Taktik und Glüpck bekommen. Ich hab das Auktionshaus auch öfters beobachten und ja am ANfang denkst du "Geil 1 Euro" aber dann scrollt man runter und sieht wie eben die Preise zustande kommen. Deshalb finde ich es auch völlig ok.
      Und ja, vielleicht würde eine Mission uns allen gut tun, damit mehr Leute ins Auktionshaus kommen und dann aber auch andere Leute in die Fabriken. Der Markt regelt sich dann automatisch und ich denke kaum, dass wir dann nur noch 2 MRD teure Autos sehen werden.

      Was man den Leuten mit Zugang zum Auktionshaus aber auch zu gute halten muss: Sie nutzen die Situation ja nichtmal aus. Sie geben die Autos zu fairen Preisen weiter (JA sie machen Gewinn damit aber das kann ich auch durch das Finden und Verkaufen von Opel Corsas).
      Ingame: Crixu
      Die nächsten Autos werden erst am 24.01 versteigert..
      Dann wieder nach 2 Tagen die nächsten 3 Autos, für meinen Geschmack sollte das AH wieder geändert werden wie es vorher war.. Die Autos gehen schon für min.650 Mio / stk raus ( Baubare ca. 250-320Mios)
      Es werden nach der Zeit immer mehr Spieler das AH betreten können und somit finde ich das es zu wenig Autos gibt für ca. 300 Aktive Spieler..
      Mit dem System von alle 2 Tage 3 Autos werden die Autos nur noch teurer.. & somit werden sich viele Spieler die "weniger" Geld besitzen beschweren das sie keine Chance hätten ein Auto zu ersteigern..

      Olli08 wrote:

      Die nächsten Autos werden erst am 24.01 versteigert..
      Dann wieder nach 2 Tagen die nächsten 3 Autos, für meinen Geschmack sollte das AH wieder geändert werden wie es vorher war.. Die Autos gehen schon für min.650 Mio / stk raus ( Baubare ca. 250-320Mios)
      Es werden nach der Zeit immer mehr Spieler das AH betreten können und somit finde ich das es zu wenig Autos gibt für ca. 300 Aktive Spieler..
      Mit dem System von alle 2 Tage 3 Autos werden die Autos nur noch teurer.. & somit werden sich viele Spieler die "weniger" Geld besitzen beschweren das sie keine Chance hätten ein Auto zu ersteigern..


      Mehr braucht man dazu nicht sagen!