Einzahlung

    PayPal. Wir leben im Jahr 2019 und sowas ist einfach Unseriös und Inakzeptabel. Wenn die das nicht einmal hinbekommen wie soll sich dann das Spiel gut entwickeln? Es ist egal ob es bekannt ist oder nicht "In Ausnahmefällen kann es jedoch bis zu 1 Stunde dauern, bis die Dollar gutgeschrieben werden" dieser Satz ist FALSCH und grenzt an Betrug.

    welle7 wrote:

    "30. Jan 2019 02:31:08 MEZ" eingezahlt und immer noch nichts da. Ticket erstellt aber keine Rückmeldung. Grenzt an Betrug dieser Satz: "In Ausnahmefällen kann es jedoch bis zu 1 Stunde dauern, bis die Dollar gutgeschrieben werden"


    Wegen 10 Stunden würde ich mir noch keine Sorgen machen. Warte mal die 24h ab, kann auch ein Problem mit der Zahlungsoption sein, ergo muss das Problem nicht unbedingt bei Playzo liegen.

    Die Bearbeitung durch Playzo kann in Ausnahmefällen bis zu 1 Stunde dauern. Liegt der Fehler aber bei Paypal (wie die letzten tage bei vielen so oft), hat der Betreiber darauf, wie du sicherlich einsiehst, keinen Einfluß.

    welle7 wrote:

    Nein! Was ist da für eine unseriöse Firma? Und ihr seid alle damit zufrieden? Würde ihr auch beim Aldi scheiße kaufen oder wie? Ich dulde sowas unseriöses und schlechtes nicht mehr in 2019. Wenn die es nicht gebacken bekommen dann sollen die einfach das Game wieder abgeben! In dem Game steckt Geschichte und die zerstören es komplett. Mir geht es nicht um das Geld sondern darum das hier nichts voran geht, nicht einmal mehr die Einzahlungen kommen an. Es gibt Phishing-Werbung und und und. Was soll das hier? Und ihr seid alle damit zufrieden? Jemand muss das alles doch mal kritisieren. So schlecht geführte Unternehmen gibt es in Deutschland eigentlich nicht.


    Was genau ist jetzt dein Problem?

    Ich erkläre es dir nochmal:

    Zahlungsauftrag an Paypal ---> erfolgreich---> Playzo bucht den Gegenwert (was bis zu einer Stunde dauern kann)
    Zahlungsauftrag an Paypal ---> nicht erfolgreich/verzögert ---> Playzo hat keine Handhabe weil keine Buchung vorliegt, das Problem liegt dan bei PP

    Und deine ganzen anderen Argumente haben mit dem Problem hier nichts zu tun. Sicherlich läuft einiges schief momentan, aber daran wird gearbeitet und wenn
    man alles gleich als Betrug oder Unfähigkeit darstellt, macht es das auch nicht besser.

    BTW: Laut Fernabsatzgesetz ist Playzo bei erfolgreicher Buchung nicht einmal verpflichtet, die den Gegenwert binnen 1h gutzuschreiben, sondern kann sich dafür bis zu 6 Wochen Zeit nehmen, nur mal so am Rande.
    Was Darki sagt!

    Die Schuld vorab einer Partei zuzuschieben, obwohl mehrere Parteien in den Zahlungsvorgang involviert sind, ist sowohl unlogisch als auch unfair.

    Darüber hinaus kommt die Hilfe vom Support mit Sicherheit auch nicht schneller, wenn man wie Rumpelstilzchen durchs Forum tanzt.
    :love:

    The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.

    King-912 wrote:

    Bin jetzt bereit die Dinge zu tun, die du sonst nie kriegst. Melde dich.


    Es geht mir nicht um das Geld! Ich will das die da oben aufwachen und endlich was dafür tun. Das die Einzahlungen hier manuell getätigt werden und nicht maschinell ist schon inakzeptabel. Nicht nur das hier nichts voran geht, es wird sogar immer schlimmer! Ich will hier niemanden ärgern sondern einfach nur in ruhe ein funktionstüchtiges Spiel spielen

    welle7 wrote:

    Es geht mir nicht um das Geld! Ich will das die da oben aufwachen und endlich was dafür tun. Das die Einzahlungen hier manuell getätigt werden und nicht maschinell ist schon inakzeptabel. Nicht nur das hier nichts voran geht, es wird sogar immer schlimmer! Ich will hier niemanden ärgern sondern einfach nur in ruhe ein funktionstüchtiges Spiel spielen


    Wenn du DAS weißt, aus welchem Grund beschwerst du dich dann?

    welle7 wrote:

    Es geht mir nicht um das Geld! Ich will das die da oben aufwachen und endlich was dafür tun. Das die Einzahlungen hier manuell getätigt werden und nicht maschinell ist schon inakzeptabel. Nicht nur das hier nichts voran geht, es wird sogar immer schlimmer! Ich will hier niemanden ärgern sondern einfach nur in ruhe ein funktionstüchtiges Spiel spielen


    verstehe ich das gerade richtig, das du von den PS-Shop Problemen wusstest und nur P$ gekauft hast um eine beschwerde aufzusetzen?? ?(

    The FunkyMonkeys
    Sorry, aber PayPal ist inzwischen leider ein Krüppel seiner eigenen innovativen Idee. Einst Vorreiter gibt es inzwischen 345712384925065789 Zahlungsanbieter, die das Thema deutlich besser und direkter umsetzen.

    Wir haben täglich PayPal-Kunden, die unter dem selben Problem wie du leiden. Klar, wird dann immer der Handelspartner verantwortlich gemacht, aber es ist echt nicht zu vermeiden. Was meine persönliche Erfahrung der anderen Seite angeht, ist es leider PayPal, die den Kalender noch nicht auf 2019 umgeblättert haben.
    #GibtSpamEineChance
    #1 der Loginrangliste (Stand 19.02.2019 16:13 Uhr)
    ingame: Nympho
    Attacken:
    TeKkle (32/35)Hypnose (12/20)
    Rutenschlag (28/30)Platscher (2/40)

    I <3 Boote
    Liste der Leute, die ich Uhrensohn nennen darf:
    Messi
    Jeder der mit PayPal zahlt weiß, das Geld ist direkt da! So läuft das Erfolgsmodell!

    Dauer einer PayPal-Zahlung

    Sobald eine Bezahlung innerhalb von PayPal abgewickelt wird, bekommt der Verkäufer das Geld sofort auf sein PayPal-Konto gutgeschrieben.
    PayPal streckt das Geld für den Käufer also erst einmal vor, veranlasst aber gleichzeitig eine Lastschrift.
    Das Bankkonto oder die Kreditkarte des Käufers wird anschließend belastet. Hier wird Ihnen das Geld wie bei einer üblichen Überweisung abgebucht. Die Dauer dafür beträgt meist zwischen zwei und vier Tagen. In der Regel geschieht es nach zwei, an Wochenenden nach bis zu vier Tagen.

    Quelle: Chip
    ja du musst allerdings bedenken wenn Zahlender schonmal probleme bei paypal hatte kann die bestätigung etwas länger dauern. bei mir z.b. waren ebi meiner bestellung die points innerhalb von 3 minuten gutgeschribeen. ich denke der vollzug hier ist schon automatisch, aber wenn das system die Zahlung noch nicht einlesen kann, schriebt das system auch noch nichts zu

    The FunkyMonkeys

    TeKk wrote:

    Wir haben täglich PayPal-Kunden, die unter dem selben Problem wie du leiden. Klar, wird dann immer der Handelspartner verantwortlich gemacht, aber es ist echt nicht zu vermeiden. Was meine persönliche Erfahrung der anderen Seite angeht, ist es leider PayPal, die den Kalender noch nicht auf 2019 umgeblättert haben.


    Quelle: TeKk - 2019

    velet wrote:

    Quelle: Chip


    - 15.09.2013

    :rolleyes:
    :love:

    The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.

    King-912 wrote:

    Bin jetzt bereit die Dinge zu tun, die du sonst nie kriegst. Melde dich.