Usergenerierte Missionen mit Teilnahmegebühr

      Usergenerierte Missionen mit Teilnahmegebühr

      Hallo Zusammen,

      ich hab hab mal eine Frage:

      Ist es erlaubt das eine Gang/ ein User eigene Missionen anbietet? Die Teilnehmer müssten dann eine Teilnahmegebühr bezahlen und hätten dann zum Beispiel die Möglichkeit ein Auto aus dem Fundus des Veranstalters zu gewinnen.
      Ingame: Crixu
      Fände es positiv wenn sowas veranstaltet würde.
      Crimers Schnitzeljagd fand ich sehr interessant zumal copy&paste nach Google nicht gereicht hat wie bei normalen Missionen.
      Das es ne Teilnahmegebühr gibt finde ich in Ordnung zumal es ja auch nen Preis gibt. (In nem anderen Thread wurde ja schon wegen Ingamewetten gefragt was erlaubt wurde)
      Das einzige Risiko ist das Missionsschritte bereits vorab bekannt sind und die Preise nur an User gehen die schon vorab feststehen da kann man nur auf das Wort des Veranstalters der Mission vertrauen.

      Crixu wrote:

      Hallo Zusammen,

      ich hab hab mal eine Frage:

      Ist es erlaubt das eine Gang/ ein User eigene Missionen anbietet? Die Teilnehmer müssten dann eine Teilnahmegebühr bezahlen und hätten dann zum Beispiel die Möglichkeit ein Auto aus dem Fundus des Veranstalters zu gewinnen.


      Es gibt eigentlich keine Regel die dagegen spricht oder? Solange es kein Echtgeld ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass da irgendwer dagegen sein kann zumal es den Spielspaß und die tägliche Vielseitigkeit deutlich erhöht.

      Also her mit der Anfängermissi :thumbsup: