Sexismus bei den Kämpfern

      Sexismus bei den Kämpfern

      Nachdem das Problem mit dem Sexismus im Rotlichtviertel nun erfolgreich angegangen wird, hier ein weiterer Denkanstoß.
      Derzeit ist es ausschließlich möglich männliche Kämpfer einzustellen.
      Natürlich sind die Namen der Kämpfer recht willkürlich zusammengewürfelt und auch keine echten Namen.
      Bei Bezeichnungen wie "Mr. Bubble Swing" oder "Grandfather Santorini" frage ich mich allerdings, warum es keine "Mrs.", "Ms." oder "Grandmother" gibt.

      In beinahe allen Bereichen des Sports wird an einer Gleichstellung der Geschlechter gearbeitet.
      Möchte Playzo sich dem entgegenstellen?


      Kontaktmöglichkeiten:
      Ingame

      nike4mod wrote:


      Derzeit ist es ausschließlich möglich männliche Kämpfer einzustellen.
      Natürlich sind die Namen der Kämpfer recht willkürlich zusammengewürfelt und auch keine echten Namen.




      Diese Aussage ist nur teilweise korrekt da Avatare die Namen der Spieler tragen die sie gekauft haben. Entlässt eine Spielerin wie beispielsweise Noeni nun einen ihrer Avatare kann diese Kämpferin von jedem Spieler per Zufall rekrutiert werden.
      Ingame: Crixu

      Noeni wrote:

      Da bist du leider etwas zu spät, das wurde schon mit zur Liste der noch anzupassenden Geschlechterdingsens genommen.

      Vergiss bitte nicht die neutrale Form :D


      Das ist sehr lobenswert! Die neutrale Form stelle ich mir schwierig vor, aber gut!

      Du darfst den Thread dann von mir aus gerne schließen. :)

      Crixu wrote:


      Diese Aussage ist nur teilweise korrekt da Avatare die Namen der Spieler tragen die sie gekauft haben. Entlässt eine Spielerin wie beispielsweise Noeni nun einen ihrer Avatare kann diese Kämpferin von jedem Spieler per Zufall rekrutiert werden.

      Das sind aber dann nur die Namen, die von den Spielern erstellt werden. Das ändert aber nichts an der diskriminierenden Namensgebung durch das System.


      Edit: der untere Post kann weg, hab Editor und Antwortfenster verwechselt. :ugly:


      Kontaktmöglichkeiten:
      Ingame

      Crixu wrote:

      nike4mod wrote:


      Derzeit ist es ausschließlich möglich männliche Kämpfer einzustellen.
      Natürlich sind die Namen der Kämpfer recht willkürlich zusammengewürfelt und auch keine echten Namen.




      Diese Aussage ist nur teilweise korrekt da Avatare die Namen der Spieler tragen die sie gekauft haben. Entlässt eine Spielerin wie beispielsweise Noeni nun einen ihrer Avatare kann diese Kämpferin von jedem Spieler per Zufall rekrutiert werden.


      Das sind aber dann nur die Namen, die von den Spielern erstellt werden. Das ändert aber nichts an der diskriminierenden Namensgebung durch das System.


      Kontaktmöglichkeiten:
      Ingame

      Crixu wrote:

      nike4mod wrote:


      Derzeit ist es ausschließlich möglich männliche Kämpfer einzustellen.
      Natürlich sind die Namen der Kämpfer recht willkürlich zusammengewürfelt und auch keine echten Namen.




      Diese Aussage ist nur teilweise korrekt da Avatare die Namen der Spieler tragen die sie gekauft haben. Entlässt eine Spielerin wie beispielsweise Noeni nun einen ihrer Avatare kann diese Kämpferin von jedem Spieler per Zufall rekrutiert werden.


      Sicher? Also schon mal praktiziert? Und wäre das erlaubt? Im PS steht ja "jeder Spieler darf maximal 2 Avatare haben" oder so.
      Meine Versuche waren bisher erfolglos und aufgrund der regeltechnischen Grauzone habe ich das dann auch gut sein lassen. Wäre ja auffällig gewesen, wenn ich mit zwei Nymphos gefightet hätte :ugly:
      #GibtSpamEineChance
      #1 der Loginrangliste (Stand 19.02.2019 16:13 Uhr)
      ingame: Nympho
      Attacken:
      TeKkle (32/35)Hypnose (12/20)
      Rutenschlag (28/30)Platscher (2/40)

      I <3 Boote
      Liste der Leute, die ich Uhrensohn nennen darf:
      Messi

      King-912 wrote:

      Im PS steht ja "jeder Spieler darf maximal 2 Avatare haben" oder so.



      Im PS steht "Man kann nur 2 Avatarkämpfer besitzen". Sollte man keine 2 Besitzen, kann man sich einen kaufen. Es heißt nicht das man nur die persönlichen Besitzen kann.
      Und nein noch nie das Glück gehabt einen Avatar zu ergattern, jedoch schon andere trainierte Kämpfer.
      Ingame: Crixu