Waffenladen

    Waffenladen

    Waffenladen


    Waffenladen
    • Die Waffenläden sind nach KFZ-Bereichen aufgeteilt (Bsp.: Alles, was das Kennzeichen FR besitzt, greift auf den Waffenmarkt in Freiburg zu).
    • Die Waffenläden bieten nur das an, was an sie verkauft wird. Sie dienen als Zwischenhändler.
    • Der Verkäufer bestimmt den Preis der zu verkaufenden Waffen selbst, dieser darf jedoch höchstens das 25fache des Standardpreises betragen.
    • Wird eine Waffe nicht innerhalb von sieben Tagen verkauft, so geht sie wieder zurück an den Verkäufer.
    • Es besteht die Möglichkeit Waffen in Paketen zu verkaufen.
    (Bsp.: 3 x Revolver .45 für je 12.000 € = Paketpreis von 36.000 €)
    • Sobald die Waffe zum Verkauf bereit gestellt wird, wird eine Provision von 10% des angegebenen Verkaufspreises fällig. Diese wird nicht zurückerstattet, falls die Waffe nicht verkauft wird.
    • Alle Angebote im Shop haben eine Artikelnummer. Diese dient zur Suche nach bestimmten Angeboten und erleichtert somit den Waffenhandel.

    Post was edited 2 times, last by “Morigan” ().