Alles zu den Kämpfern und den Kampfpunkten

    Alles zu den Kämpfern und den Kampfpunkten

    Man benötigt einen Ausbilder, der die Kämpfer trainiert!


    Wie erhalte ich Kämpfer?

    Kämpfer können ausschliesslich über den Informanten rekrutiert werden.
    Ein Spieler kann bis zu 12 Kämpfer haben. Es können jedoch nie mehr als 6 Kämpfer gleichzeitig an einem Kampf teilnehmen.

    Wie berechnet sich der Schaden?

    Der Schaden berechnet sich aus der Waffe und aus machen Skills des Kämpfers, wobei die Skills (Fähigkeiten) am meisten Einfluss haben.

    Was sind Vorzugsgegner?

    Jeder Waffentyp hat ein passendes Gegenstück (Schere, Stein,Papier-Prinzip).
    Trifft ein Kämpfer während eines Kampfes mit seinem Waffentyp auf seinen Vorzugsgegner, dann kämpft er gegen diesen.
    Ein Kämpfer verursacht mehr Schaden gegen seinen Vorzugsgegner als er normalerweise verursachen würde!

    Wie läuft ein Kampf ab?

    Vor Beginn des Schlagabtauschs wird die Reihenfolge festgelegt, in welcher die Kämpfer zum Zug kommen.
    Der schnellste Kämpfer beginnt.
    Abhängig von seiner Waffe wird geprüft, ob ein Vorzugsgegner vorhanden ist .
    Sind mehrere Vorzugsgegner vorhanden, wird einer per Zufall gewählt.
    Ist kein Vorzugsgegner vorhanden, wird ein zufälliger Gegner gewählt.
    Wenn genau ein Vorzugsgegner vorhanden ist, greift der Kämpfer diesen an.
    Nun verursacht der Kämpfer seinen Schaden an den Gegner.
    Anschliessend beginnt der zweitschnellste Kämpfer mit seiner Runde.
    Nachdem jeder Kämpfer einmal zum Zug kam, beginnt die zweite Runde, genauso wie die erste.
    Die Partei welche am meisten Schaden verursacht hat ist der Gewinner des Kampfes.
    Sollte ein Kämpfer während des Kampfes unter 0 Lebenspunkte kommen, kann er nicht mehr am Kampf teilnehmen.

    Was kann ich gewinnen?

    Beide Spieler erhalten Kampfpunkte.
    Der Gewinner bekommt das Doppelte der real abgezogenen Lebenspunkte, der Verlierer das Einfache .
    Beispiel: Bei einem Kampf gewinnt User A mit einem Schaden von 300, der Gegner hatte aber nur 200 Lebenspunkte, so bekommt User A 400KP für diese Runde, hätte User A verloren und einen realen Schaden von 200 gemacht, so würde er 200KP für diese Runde bekommen.
    Der Unterschied zwischen real abgezogenem Schaden und dem angezeigten Schaden:
    Die Kämpfer machen mit einer bestimmten Waffe immer denselben Schaden, sofern kein Vorzug vorhanden ist, dieser Schaden kann nicht verteilt werden auf mehrere gegnerische Kämpfer, deshalb geht auch Schaden ins Leere.
    zB: Kämpfer A macht einen Schaden von 220, Kämpfer 1 hat aber nur 200 Lebenspunkte so gehen, wenn Kämpfer 1 stirbt oder kampfunfähig wird, 20 Schadenspunkte ins Leere.

    Wann stirbt ein Kämpfer?

    Von 0 -20 Lebenspunkte verliert ein Kämpfer nur das Bewusstsein.
    Sinken die Lebebspunkte unter -20 stirbt ein Kämpfer, allerdings kann er Reanimiert werden, falls der Spieler des Assistenten Doktor eingestellt hat.
    Je höher das Level des Doktors ist desto größer ist die Wahrscheinlichkeit dass die Reanimation gelingt.

    Was sind Fahndungspunkte?

    Fahndungspunkte zeigen an, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass ein Spieler von der Polizei angegriffen wird.

    Greift ein Spieler einen anderen an, erhält er 5 Fahndungspunkte.
    Hat der Angreifer zwei oder mehr Level als sein Gegner, erhält er für jedes Level 5 weitere Fahndungspunkte.
    Der Anwalt senkt jeden Tag die Fahndungspunkte in Höhe seines Levels

    Trainingstipps

    Hieb und Stichwaffen:

    Skills immer vorhanden !
    • Samurai Saifork
    • Metallo GmbH SR 5
    • Samurai Katana
    • Easton Stealth CNT [Premiumshop]
    • PowerElectonics EShoc 2000 [Premiumshop]

    Handfeuerwaffen:

    Treffsicherheit: 40
    Waffenkunde: 80
    • Glock 23
    • Beretta 9F2 Glorietta
    • HK Mark23
    • Colt Revolver .45
    • Magnum Desert Eagle
    • Beretta 92FS DeLuxe Gold
    • Beretta 92FS DeLuxe Silver
    • Beretta 92FS DeLuxe Blued
    • Smith&Wesson SW 1911 [Premiumshop]

    Schrotflinten:

    Treffsicherheit: 60
    Waffenkunde: 140
    • HK AP II (SMG II)
    • HK MP5 SD
    • Ingram UZI (Mac10)
    • HK MP5 A2
    • Thomson 1928 [Premiumshop]
    • Mossberg Berg 509 [Premiumshop]

    Sturmgewehr:

    Treffsicherheit: 80
    Waffenkunde: 200
    • Kalashnikov AK 47
    • Colt M4A1 (Laser Attachment)
    • Colt M16
    • SIG SW Commando (551)
    • HK MK 3 (HK 33)
    • Saiga AS 12
    • HK SR 90 (MSG 90)
    • Colt M4m203 (M4A2 + m203)
    • Parker Hale PH 85 (Extended Termination) [Premiumshop]
    • Parker Hale PH 85 [Premiumshop]

    Granate:

    Stärke: 120
    Waffenkunde: 120
    • Rheinmetall Eiergranate
    • Rheinmetall HE Granate
    • Army Splittergranate

    Schwere Waffe:

    Stärke: 50
    Treffsicherheit: 80
    Waffenkunde: 225
    • Dynamit-Nobel AG Panzerfaust 3
    • Colt M60
    • HK HK 69
    • Rheinmetall MG3 [Premiumshop]
    • HK MG4 [Premiumshop]

    Post was edited 3 times, last by “Neocrypton” ().

    KP (Kampfpunkte) verkaufen/kaufen

    KP verkaufen/kaufen


    Zuerst sucht ihr euch einen Handelspartner (am besten im Handelsforum).......je nachdem ob ihr KP verkaufen oder kaufen wollt.

    Um dann die zuvor in der Arena oder im Ghetto gewonnenen Kampfpunkte durch einen Duellkampf in der Arena verkaufen oder aufkaufen zu können, müsst ihr einiges beachten:


    - der Verlierer (Verkäufer) gibt 3% seiner Kampfpunkte, die er besitzt, an den Gewinner (Käufer) ab
    Beispiel:
    User A hat 30.000KP........d.h. er kann höchtens 900KP abgeben


    - der Gewinner (Käufer) kann höchstens 10% seiner bisherigen Kampfpunkteanzahl aufnehmen
    Beispiel:
    User B hat 30.000KP.....d.h. er kann, egal wieviel der Verkäufer abgibt, höchstens 3.000KP aufnehmen



    Kleiner Tipp:

    Eure Kämpfer können bei einem Duellkampf sterben! Es empfiehlt sich also, dass der Kämpfer des abgesprochenen Gewinners eine Hieb- und Stichwaffe trägt und der Kämpfer des abgesprochenen Verlierers keine Waffe trägt. [És reicht aus 1:1 Kämpfer antreten zu lassen --> minimiert gleichzeitig das Risiko den Kämpfer zu verlieren]


    Regeln:
    Der Kampf, in dem KP übertragen werden sollen, wird als "Fakekampf" bezeichnet, da vorher abgesprochen wurde welcher User gewinnt, und ist daher nur einmal im Monat gegen denselben "Kampfpartner" erlaubt!
    Ist vorher nicht abgesprochen wer gewinnt, ist es nach zwei Wochen wieder möglich und erlaubt gegen denselben User zu kämpfen.
    Hier findet ihr eine Übersicht über alle Little Helper Beiträge, die zum Thema Kämpfer und zum Thema Kampfpunkte verfasst wurden.

    Kampfpunkte verkaufen/kaufen << derzeit Deadlink
    Kämpferskills/Trainingstipps
    << derzeit Deadlink
    Allgemeine Informationen
    << derzeit Deadlink


    Ergänzungen/Verbesserungen sind wie immer gern gesehen.

    Post was edited 2 times, last by “Neocrypton” ().

    Reanimationspack

    Kämpfer
    Avatar



    Beim Reanimationspack wird zwischen Reanimationspack & Reanimationsbigpack unterschieden:

    Reanimationspack
    Mit diesem Reanimationskit kann 1 Kämpfer wiederbelebt werden
    (Dieses Pack kostet zur Zeit im Premiumshop: 20 Dollar)


    Reanimationsbigpack
    Dieses Reanimationskit kann 10 mal einen Kämpfer wiederbeleben. Es ist also mehrfach verwendbar!
    Dieses Pack kostet zur Zeit im Premiumshop: 150 Dollar)


    Wo werden meine Reanimationspacks angezeigt?
    - Deine Reanimationspacks werden in der Kämpferübersicht angezeigt!


    Weiteres:

    "&quot" wrote:

    Reanimationskits werden nur verwendet, wenn der Kämpfer auch wirklich sterben würde!

    Post was edited 7 times, last by “Morigan” ().