Sperre

      Guten Tag,

      Ich wurde für 48 Stunden für "Handelspushen" gesperrt. Was soll Handelspushen bitte sein?
      Ich habe mir daraufhin AGBs und den Strafenkatalog angesehen und zu diesem Thema nichts finden können. AGB's und Strafenkatalog habe ich anbei von der OPW Seite beigefügt!


      AGB

      Sie können sich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hier herunterladen:
      Allgemeine Geschäftsbedingungen

      Spielregeln
      Sollte ein Benutzer Fehler im Spiel entdecken, sind diese unverzüglich dem Support mit einer möglichst genauen Fehlerbeschreibung zu melden. Der Betreiber behält sich vor, nach Identifizierung des Fehlers zu protokollieren, welche Spieler diesen Fehler wissentlich weiterhin ausnutzen um sich dadurch Vorteile gegenüber anderen Spielern zu verschaffen. Jeder gemeldete Fehler, der sich als schwerwiegender Fehler herausstellt wird nach dem Ermessen des Supporters belohnt.
      Das künstliche aufbauen "Pushen" eines Accounts (auch der Versuch) durch Angriffe oder durch den Handel ist strengstens verboten und wird mit Verwarnung und/oder Sperrung geahndet. Angriffe die nur dem Zweck dienen, Gebäude zu übertragen werden bei rechtzeitiger Erkennung zurückgezogen. Gebäudeveränderungen durch Push- Angriffe, die erst nach dem Kampf bemerkt werden, werden einseitig zurückgerechnet, d.h. die Gebäude werden nur auf der Seite des Gewinners wieder abgezogen. Die Entscheidung ob ein Angriff ein Push- Angriff ist, liegt im Ermessen des Supporters. Dieser ist verpflichtet, in schwierigen Fällen Rücksprache mit dem Operation-Weltherrschaft-Team zu halten.
      Desweiteren ist es untersagt, andere Teilnehmer von Operation- Weltherrschaft dazu zu zwingen, einen für sie verlustreichen Kampf zu führen. Jede Art von Erpressung oder Zwang in dem zuvor beschriebenen Zusammenhang führt zur sofortigen Löschung des Spielers, der gegen diese Regel verstößt. Dies gilt auch für jede weitere Art von Erpressung im Spiel (z.B. jemanden zwingen, die Allianz-Kasse zu überweisen, usw.).
      Wer sog. Bugs (Fehler) bewusst ausnutzt, um sich oder anderen einen Vorteil zu verschaffen, verliert automatisch das Recht, an Operation- Weltherrschaft teilzunehmen, was zur sofortigen Löschung des betroffenen Accounts führt.
      Es ist nicht erlaubt, andere Accounts zu verwalten (Sitten). Ein Verstoß führt zur Verwarnung bzw. Sperrung aller beteiligten Accounts.
      Supportanfragen werden immer so schnell wie möglich bearbeitet.Der Administrator ist nicht verpflichtet, Support zu leisten. Der Support ist eine reine Serviceleistung; Auf eine sofortige Bearbeitung besteht kein Recht. Die Supportanfragen werden nach der Zeit an der sie eingetroffen sind bearbeitet.
      Belästigungen: Belästigungen sind spielbezogene Handlungen, die Aufgrund ihrer Häufigkeit eindeutig als nicht Sinnvoll, bezogen auf das Spielgeschehen, angesehen werden können. Darunter fallen z.B. verschicken von vielen oder beleidigenden InGame- Nachrichten an einen/mehrere Spieler, wiederholtes starten und zurückziehen von Angriffen und Spionageangriffen. Verstöße gegen die Regel werden mit Verwarnung/Sperre geahndet. Es liegt im Ermessen des Supporters Belästigungen zu definieren und entsprechend zu bestrafen.
      Nur 1 Account pro Person!
      Trusts: Bei mehreren Spielern in einem Netzwerk/ Computer, ist ein Trust zu beantragen (Support-Ticket)!
      Pornographische oder gegen sonstige Gesetze verstoßende Bezeichnungen, Landnamen, Texte, Bilder sind verboten!
      Angriffe, die bewusst verlustreich geführt werden, nur um die Flotte des Gegners auszuspionieren, sind verboten!
      Die Nutzung von Skripten, Auto-Refresh Funtkionen des Browsers, etc. sind nicht erlaubt! Jedwede Automatisierung von Spielvorgängen ist nicht erlaubt!
      Beleg- und Schutzangriffe sind nicht erlaubt!
      Allianzaustritte bzw. Allianzauflösungen, die unter anderem das Ziel haben, ehemalige Mitglieder der Allianz/ den Austretenden anzugreifen, sind bis 48h nach Austritt/ Auflösung verboten und werden wie Pushen bestraft!

      Strafenkatalog:

      Sitten
      1. Mal erwischt: Sitter 2 Tage / Gesitteter: 2 Tage
      2. Mal erwischt: Sitter 4 Tage / Gesitteter: 4 Tage
      3. Mal erwischt: Komplettsperre / Gesitteter: Komplettsperre

      Pushen
      Rückrechnung der Kämpfe (Rückrechnung nur beim Gepushten, der Pusher bekommt seine Gebäude nicht wieder) und Sperre für 2 Wochen / Wiederholungstäter: Komplettsperre

      Beleidigung
      InGame oder per Landname und Profilbild
      1. Mal: 1 Tage
      2. Mal: 2 Tage
      3. Mal: Komplettsperre

      Schwere Beleidigung
      InGame, per Landname oder Profilbild
      1. Mal: 5 Tage
      2. Mal: Komplettsperre

      Multi- Account- Using:
      Komplettsperre

      Trustvergehen
      Handel unter Trust: 1. Mal Handel Rückgängig und 2 Tage sperre / 2. Mal Komplettsperre

      Einloggen ausserhalb der Trustzeiten (z.B. Schülertrusts und man loggt sich abends ein) Bestrafung wie Sitten siehe oben

      Angriffe unter Trusts: wie Pushen siehe oben

      Trustbetrug / Trusterschleichung: Angabe man hat einen Bruder und danach stellt man fest, dass der Spieler gar keinen Bruder hat: Bestrafung wie Multi- Account- Using siehe oben.

      Selbstanzeige:
      Schreibt ein Spieler ein Ticket, indem er sich freiwillig meldet, ein Vergehen begangen zu haben, dann halbiert sich die Strafe (nur wenn es vorher noch nicht vom Support entdeckt wird) Also z.B. wenn jemand zugibt, dass er gesittet hat, Strafe beim Ersttäter nur 1 anstatt 2 Tage Sperre (Ausnahme Multi!)
      Mittel der Selbstanzeige funktioniert aber nur ein mal, nicht das ein Spieler ständig sittet und sich danach immer nur eine halbe Strafe abholt. Also pro Vergehensart darf man das nur einmal machen.

      Pornographische oder sonstige Verbotene Bilder; Namen und Landnamen:
      Wer Bilder mit Nazisymbolen, FSK18 Pornobilder, etc. als Bilder im Profil hat, bekommt 1 Woche Sperre / Wiederholungstäter Komplettsperre.
      Wer seinen Ingamenick mit Nazigrößen benennt: 1 Woche Sperre und Umbenennung des Names. Wiederholungstäter müssen mit einer Komplettsperre rechnen

      Verlustreich geführte Angriffe mit dem Ziel die Flotte des Opfers auszuspionieren
      1. Mal: 2 Wochen Sperre
      2. Mal: Komplettsperre

      Beleg- / Schutz- Angriffe
      1. Mal: 2 Tage Sperre
      2. Mal: Komplettsperre

      Bug-Using
      1. Mal: 2 Tage
      2. Mal: Komplettsperre

      Forenvergehen
      Mehre Accounts im Forum 1. MultiAccount: Verwarnung 2. Account: 1 Tag Ingamesperre, 3. Account: 2 Tage Ingamesperre etc.
      Erreichung der Verwarnhöchstgrenze: erreicht ein Spieler 60 Punkte im Forum: 1 Tag Ingamesperre

      Kombinierte Vergehen:
      Werden mehrere Vergehen bei einem User festgestellt (z.B. Sitten und Beleidigung, oder Pushen und Bug-Using) wird er für das erste Mal für 4 Wochen gesperrt, beim 2. Mal folgt eine Komplettsperre
      Der Strafkataloge ist der Alte der für die alten Runden galt. Den neuen findest du hier im Forum.

      Die Regel handelspushen findest du auch in den alten Regeln, nur keine ausgewiesene Regelsperrdauer:

      Zitat: "Das künstliche aufbauen "Pushen" eines Accounts (auch der Versuch) durch Angriffe oder durch den Handel ist strengstens verboten und wird mit Verwarnung und/oder Sperrung geahndet."

      Es wurde in den Alten Runden die selben Regeln wie für Att Push angewendet :
      Verlustreich geführte Angriffe mit dem Ziel die Flotte des Opfers auszuspionieren 1. Mal: 2 Wochen Sperre2. Mal: Komplettsperre

      Da der neue Strafenkatalog, der Handelspushen explizit ausweißt noch nicht auf der logout Seite bzw. der alten Startseite eingebaut ist können wir auch gerne nach dieser Version deine Strafe führen. Ob dir das allerdings lieber ist, bin ich mir nicht ganz so sicher.
      Sollten die gültigen AGBs sowie Spielregeln nicht auf der eigentliche Spiele/Login Seite erscheinen? Es besteht ja keine Pflicht sich im Forum anzumelden bzw. umzugucken. Dementsprechend auch über Änderungen der AGBs informiert zu werden. Und nach diesen Regel dass
      spiel zu spielen?!


      Aber nun zu dem angeblichen vergehen:
      Ich interpretiere jetzt mal das oben zitierte. Dort steht das künstliche pushen durch Handel ist verboten.
      Was genau bedeutet das?
      Ich habe also Gold von einem Allianz Mitglied gekauft. Logischerweise dass für 80% oder 100%weil ich ja erwas von dem Handel haben möchte. Und zwar die Möglichkeit meine Spione loszuschicken,die ich seit dem ich Gold gekauft habe, besitze und eingesetzt habe.
      Bitte erkläre mir an welcher Stelle
      hier ein "Handelspush" geschehen ist?!
      ich kaufe etwas weil ich es brauche jemand anderes bekommt Geld (natürlich aus meiner Allianz)
      Ist dass das Vergehen?

      Aber ich brauche hierkeine Drohung
      vom Support, wie sonst
      erhöhen wir deine strafe. Sollte es nicht das Ziel sein die paar Leute die spielen auch dabei zu halten?! Und ihnen nicht den Spaß zu nehmen?!

      VG
      Damals gab es eine Erklärung von Magoo dazu:
      Empfehlung des Tages: Schieben...?
      kompliment

      Die Regel sollte ein Multi Prüfung erleichtern, damit inaktive Spieler nicht ihre Rohstoffe an aktive weiter geben ohne selbst am Spiel teilzunehmen. Wenn dies über Woche(n) passiert ist.

      Keine Ahnung was genau ihr gemacht habt, Schieben 80%-120% und auch Flotten verkaufen war damals alles noch erlaubt.
      Es war lediglich verboten das z.B. dauerhaft immer der gleiche Account Rohstoffe an immer den gleichen anderen Spieler weiter gibt.

      Sprich wenn ich mir das so anschaue
      El_Duke und Hundekuchen schieben seit 2 Wochen ihr ganzes Geld zu GregMiller
      SchneeHenry und Rado schieben seit 2 Wochen ihr ganzes Geld zu Gucci20
      Ohne dabei selbst etwas zurück zu bekommen.

      Die oben genannte Regel "Das künstliche aufbauen "Pushen" eines Accounts (auch der Versuch) durch Angriffe oder durch den Handel ist strengstens verboten und wird mit Verwarnung und/oder Sperrung geahndet." lässt jedoch sehr viel Handlungsspielraum zu, daher ist es schwer abzuschätzen inwiefern das noch stimmt.

      Es wäre daher sehr Hilfreich wenn Claudia das ganze einmal genauer erläutern könnte um eine Abgrenzung zwischen Schieben, also temporäres(kann auch mal ein paar Wochen dauern in der Classic) Pushen durch Flotte und Geld (was nehme ich an erlaubt ist) und Handelspushen zu erhalten.
      Hier geht es schon lange nicht mehr nur um Handelspush ;) Lauter Multis gesperrt oder gar gelöscht! Und bitte Gucci, stell deine Heulerei ein kann soch echt keiner mit angucken ! Rado die größte Heulsuse des Spiels die mich anschreibt und ausheult das es doch sooo viele Multis gibt ect pp und jetzt selbst gesperrt ist ?! Lächerlich ! Ihr habt euch schön zusammengetan um gegen sagenhafte 9 FAIRE Spieler anzutreten und güffelt mit Multis Att Push Handelspush usw usw ... Glückwunsch das ihr euch so an dieser Stelle zum Depp der Runde erklärt habt ! In diesem Sinne ;)
      Deppen sind die, die das hier ernst nehmen. Glückwunsch Capri und viel Spaß im Regen ^^

      Mal abgesehen von den hunderten Euros die in der speed ausgegeben werden von eben deinen angesprochenen [Beleidigung entfernt]. Glashaus you know ;)

      In dem Sinne Wedel dir einen

      Post was edited 2 times, last by “GeneralDude”: Beleidigung ().

      DarkShadow wrote:

      Damals gab es eine Erklärung von Magoo dazu:
      Empfehlung des Tages: Schieben...?
      kompliment

      Die Regel sollte ein Multi Prüfung erleichtern, damit inaktive Spieler nicht ihre Rohstoffe an aktive weiter geben ohne selbst am Spiel teilzunehmen. Wenn dies über Woche(n) passiert ist.

      Keine Ahnung was genau ihr gemacht habt, Schieben 80%-120% und auch Flotten verkaufen war damals alles noch erlaubt.
      Es war lediglich verboten das z.B. dauerhaft immer der gleiche Account Rohstoffe an immer den gleichen anderen Spieler weiter gibt.

      Sprich wenn ich mir das so anschaue
      El_Duke und Hundekuchen schieben seit 2 Wochen ihr ganzes Geld zu GregMiller
      SchneeHenry und Rado schieben seit 2 Wochen ihr ganzes Geld zu Gucci20
      Ohne dabei selbst etwas zurück zu bekommen.

      Die oben genannte Regel "Das künstliche aufbauen "Pushen" eines Accounts (auch der Versuch) durch Angriffe oder durch den Handel ist strengstens verboten und wird mit Verwarnung und/oder Sperrung geahndet." lässt jedoch sehr viel Handlungsspielraum zu, daher ist es schwer abzuschätzen inwiefern das noch stimmt.

      Es wäre daher sehr Hilfreich wenn Claudia das ganze einmal genauer erläutern könnte um eine Abgrenzung zwischen Schieben, also temporäres(kann auch mal ein paar Wochen dauern in der Classic) Pushen durch Flotte und Geld (was nehme ich an erlaubt ist) und Handelspushen zu erhalten.


      Shadow, da muss ich dir vollkommen Recht geben! Denn man überlege...Claudia aka Maya hat damals selbst noch aktiv die Classicrunde mit ihrem "Haufen" gezockt! Und ich finde einfach das solche Dinge wie schieben einfach zu einer Classicrunde dazugehören! Ansonsten kann man die Funktion Allianz gründen eigentlich auch abschaffen, wenn solche Dinge verboten sind...dafür brauch ich dann auch kein Team mehr...man muss ja ständig mit der Angst leben gesperrt zu werden! Es war einfach schon immer so in der Classic....da konnte man sich eben auch beweisen als Team..nicht wie in Speedrunden...
      Leute ich wurde wegen Sitten und weil mir ein "Multi" Geld abgekauft hat gesperrt. Was ich schon einwenig lächerlich finde. Bei meinem schlechten Tick macht es garkein Sinn was zu Greg zu schieben. Mich regt es viel mehr auf das ich von Leuten wie Sir_Lance angegriffen werde und er ingame schon zu mir sagt das er ein Multi hat. Dem passiert nix und ich werde gesperrt. Wenn wir Geld und Flotte nicht mehr schieben dürfen,dann können wir die Runde gleich beenden.wir haben nur eine Chance wenn wir über unseren Allytick einen Att blocken oder über die Anzahl der Spieler. Wie soll den einer von uns jemanden mit einem Tick von 300kschlagen wenn wir einen von 100 oder 150k haben.das macht doch den Reiz aus, auch für euch BB. Sonst könnt ihr euch doch immer sicher sein das ihr gewinnt.
      Auch wenn bei uns Spieler erst einmal Ihr Geld nach oben schieben ist das doch nicht schlimm sondern hat was mit Taktik zu tun. War doch früher ganz normal.
      Hallo,
      Handelspushen war schon immer auch in der classic verboten. Classic bedeutet keine Cts für Rohstoffe nicht alles ist erlaubt.

      So hier ein paar Richtlinien um die Regeln klarer zu beschreiben.Diese Gelten für speed und für classic

      Erlaubt :

      - Eigene Produktion an Rohstoffen verkaufen ( an eigenständige Accounts )
      - Geld gegen Rohstoffe leien, wenn es zum gleichen Kurs zurück gegeben wird.
      - Roshtoffe billig von Spielern einkaufen und an die Allianz verkaufen, solange die einkäufe nicht abgesprochen sind oder als solche zu sehen sinn. -> Abkaufen billig von immer wieder dem selben Spieler, egal ob Alli oder nicht und teuer an die Allianz verkaufen ist verboten.
      - Rohstoffe aus der Allianzkasse verkaufen.
      - Resttruppen nach einem Att oder deff zu 120% verkaufen, solange dies nicht regelmäßig und in übergroßen Mengen geschieht.

      Nicht Erlaub:
      - Sich Rohstoffe von einem Account abkaufen lassen, dessen ein zigster Sinn darin besteht. Hier ist es auch egal ob man ihn selber anlegt und betreut, oder ob der Freund,Bruder, Nachbar, Haustier das macht.
      - Abgesprochene An und Verkäufe bei denen ein Gewinn gemacht wird. Dies ist auch über Umwege über weitere Personen oder auch immer mal den Rohstoff wechseln nicht erlaubt.
      - Über mehrer Tagen Truppen bauen und diese dann zu 120% verkaufen, wenn keine Att oder Deff Absicht erkennbar ist.

      El_Duke wrote:

      Wer der Multi ist weiß ich immer noch nicht. Ich hab einfach eine Rundmail geschrieben das ich sicher wieder geattet werde und Gold im Handel habe. Da haben mir dann 6-7 Leute etwas abgekauft


      Wenn du und die anderen involvierten es erlauben kann ich gerne öffentlich machen, bei was ihr alles genau erwischt wurdet.

      Ansonsten werden alle Kontrolliert auch die anderen hier genannten Spieler kommen noch an die reihe bzw. wurden teilweise bereits geprüft.

      Und früher war es auch nicht erlaubt (mag sein das Magoo da lockere war, seine Vorgänger waren es nicht) das Accounts in den ihren ersten Wochen den Großteil Ihres Geldes nutzen um Leuten, die teilweise in anderen Allianzen sind regelmäßig Gold und Öl abzukaufen, oder über Ketten 80% 120% hin und herrkäufe zu tätigen. Auch war das Austreten aus Allianzen und atten der eigenen Leute um Gebäude zu sichern verboten.
      Zudem wurde damals nicht mit 2 Tagen sondern gleich mit 2 Wochen gesperrt.
      Also du kannst gerne öffentlich machen bei was ich erwischt wurde. :D das hast du im Ticket ja schon geschrieben. Was andere Mitglieder angeht würde ich auch sagen das sich da Sachen im "graue Bereich" abgespielt haben :D Ok Sitten war nicht so schlau und dafür kann man schon mal bestraft werden. Wenn mir etwas von einem Multi abgekauft wurde dann war es nicht meiner. Das wisst ihr aber schon. Außerdem sind die doch wieder frei. Kannst du sir_lance mal bitte überprüfen. Der hat mich mit 10 LAs geattet und einpaar Stunden später kam er mit 50 neuen LAs. Ich glaub ein anderes Mitglied unser Ally hat zur gleichen Zeit eine Att mit 20 LAs bekommen. Der hat auf die schnelle einfach mal 70 Mio gehabt und das bei ähnlichen Tick im vergleich zu mir . er hat das Ingame schon zugegeben. außerdem weiß ich von noch 2 Spielern die Multis haben und nicht in unser Ally sind. Die freuen sich jetzt diebisch das sie nicht erwischt wurden

      Killermoe wrote:

      Deppen sind die, die das hier ernst nehmen. Glückwunsch Capri und viel Spaß im Regen ^^

      Mal abgesehen von den hunderten Euros die in der speed ausgegeben werden von eben deinen (B)angesprochenen (B)Deppen. Glashaus you know ;)

      In dem Sinne Wedel dir einen



      Wow ich beglückwünsche dich sehr zu deinem Beitrag. Hast dich natürlich vorbildlich verhalten. Weißt du was ich dazu sage? Nur getroffene Hunde bellen ! In diesem Sinne wünsche ich dir schon mal alles Gute und einen Herzlichen Glückwunsch zu deiner pubertierenden Aussage. Desweiteren wer wo wieviel Geld ausgibt ist deren Sache ;) Ich wüsste nich das dich so etwas angeht. Wer hat der hat ! Fertig aus. Wenn du halt immer bis zum ersten des Monats warten musst bis dein Arbeitslosengeld antrifft, können andere nichts dazu das du dir so etwas nicht leisten kannst. Bitte mach dich nich lächerlicher als du eh schon bist. Dankeschön und ja ich wedel mir einen und sende sonnige Grüße aus Cancun :thumbup:


      "- Geld gegen Rohstoffe leien, wenn es zum gleichen Kurs zurück gegeben wird. " Frage an den Support: Wie wollt ihr dieses bitte überprüfen?


      Aber das sich immer noch Multis hier rumtreiben lässt sich nicht abstreiten ;) Das sehen blinde mit nem Krükkstock !

      Post was edited 1 time, last by “Caprisonne” ().

      Danke für die Bestätigung ^^

      Falls dir im nächsten Leben das Lesen-verstehen-prinzip vererbt wird, lies nochmal meinen Beitrag und werde Weise, [Beleidigung entfernt] ;)

      P.S. Ich bin weg hier, soviel Dummheit wie in dem letzten Post, ertrag ich nicht nochmal.

      Post was edited 1 time, last by “GeneralDude”: Beleidigung ().

      Vielleicht sollte man die Regel: "Erfolgreicher Att auf BB, durch Zusammenarbeit" noch zu den Verboten hinzufügen.
      Scheinbar reicht es schon Geld in der Speed zu investieren um Support-Vorteile in der Classic zu erhalten, echt schade.

      Es steht außer Frage, dass die BB durch ihre aktive Spielweise zurecht da vorne steht, aber jetzt alles zu unterbinden was mit Zusammenarbeit zu tun hat und dann auch noch den Fehler zu machen, dass Atts von einem gesperrten trotzdem durchlaufen, geht einfach gar nicht. Da kann man das Game auch gleich einstampfen und sagen, wer am Anfang vorne liegt hat gewonnen. Naja hauptsache immer mal die Bankeule rausholen.
      Das Spiel hat so wie es aktuell ist, leider jeglichen Charme verloren. Ich weiß auch nicht, wie ich nur so naiv sein konnte und echt gedacht hatte, dass sich endlich mal wieder was zum Besseren geändert hätte-
      Zum glück hab ich mich löschen lassen :) was ich hier schon wieder lese ist echt schwach.

      Es kann doch nicht so schwer sein die Regeln festzulegen und wenn ich so bedenke treibt hier jeder handelspusch seit Anfang der Runde.

      Regeln werden am Anfang gestellt und nicht erst am Ende aufgebaut viel Glück im Spiel