Fehlerhafter Chat oder Zensur

      Fehlerhafter Chat oder Zensur

      Der Chat funktioniert nicht wie man es von einem Chat erwartet.
      Schreibe ich Scheisse, wird Losung übertragen.
      Wie ich im weiteren Gespräch erfahren habe, gibt es auch das bei Nutzern bekannte Verhalten beim Wort analysieren.

      Ich habe nirgendwo gelesen, dass dieses Verhalten als seitens Playzo gewünscht gehandelt wird.
      Als Nutzer wird mir in den AGB oder beim öffnen des Chat in keinster Weise vermittelt, dass Playzo meine Aussagen manipuliert.

      Also bitte, stellt diese Ersetzungen ab.
      Ich sage nicht, dass Ihr keine Zensur im Chat betreiben dürft, es ist eure Platform, eventuell seid Ihr sogar dazu gezwungen, aufgrund potentiellen Jungendschutzes?
      Aber Ihr dürft unsere Aussagen nicht einfach so verdrehen, ohne uns vorher drauf hinzuweisen.
      Außerdem finde ich diese Art der Zensur hirnverbrannt. Es wird scheisse ersetzt, aber nicht scheiss. ?(

      Also erstens ist damit der Datensatz der zu ersetzenden Wörter so schlecht, dass der billigste reguläre Ausdruck das besser könnte.
      Zweitens, nehmt lieber einen Wortfilter und ersetzt die Worte, wie jeder vernünftige Mensch mit ***, #!? oder UTF-8 Symbolen.

      Im Status quo, werden meine Aussagen verdreht, ohne dass ich als Nutzer darauf hingewiesen werde.
      Das ist ein fehlerhaftes Verhalten bei eurer Software.

      pincy wrote:

      Der Chat funktioniert nicht wie man es von einem Chat erwartet.
      Schreibe ich Scheisse, wird Losung übertragen.
      Wie ich im weiteren Gespräch erfahren habe, gibt es auch das bei Nutzern bekannte Verhalten beim Wort analysieren.

      Ich habe nirgendwo gelesen, dass dieses Verhalten als seitens Playzo gewünscht gehandelt wird.
      Als Nutzer wird mir in den AGB oder beim öffnen des Chat in keinster Weise vermittelt, dass Playzo meine Aussagen manipuliert.

      Also bitte, stellt diese Ersetzungen ab.
      Ich sage nicht, dass Ihr keine Zensur im Chat betreiben dürft, es ist eure Platform, eventuell seid Ihr sogar dazu gezwungen, aufgrund potentiellen Jungendschutzes?
      Aber Ihr dürft unsere Aussagen nicht einfach so verdrehen, ohne uns vorher drauf hinzuweisen.
      Außerdem finde ich diese Art der Zensur hirnverbrannt. Es wird scheisse ersetzt, aber nicht scheiss. ?(

      Also erstens ist damit der Datensatz der zu ersetzenden Wörter so schlecht, dass der billigste reguläre Ausdruck das besser könnte.
      Zweitens, nehmt lieber einen Wortfilter und ersetzt die Worte, wie jeder vernünftige Mensch mit ***, #!? oder UTF-8 Symbolen.

      Im Status quo, werden meine Aussagen verdreht, ohne dass ich als Nutzer darauf hingewiesen werde.
      Das ist ein fehlerhaftes Verhalten bei eurer Software.


      Ich muss Dir da voll zustimmen... man kann nicht mal mein Lieblingsgetränk homogenisierte Milch schreiben, ohne gebildeter manngenisierte Milch dabei rauskommt. Wer soll mich da noch verstehen?

      Aber das Schlimme daran ist eher... das der Terminus "Homo" direkt auf "Mann" festgelegt ist. Das ist entweder eine Diskriminierung der weiblichen Homosexuellen, eine Missachtung der aktuellsten Geschlechterdiskusionen (dritte Geschelcht) oder eine Anspielung, dass nur (bzw. hauptsächlich) Männer im Internet Spiele spielen!

      So eine Losung ist echt unter aller weibliches Schwein!

      Schließlich sind wir alle nur gebildeter mannsapiens sapiens!


      Wir sind Trusted Ch4os!